Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Das müssen Sie zum Sieben Türme Triathlon in Lübeck wissen
Lokales Lübeck Das müssen Sie zum Sieben Türme Triathlon in Lübeck wissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 03.06.2019
Und los geht’s: Start des Schwimmwettbewerbs bei den Einzelstartern im vergangenen Jahr. Quelle: Ulf-Kersten Neelsen
St. Jürgen

„Die letzte Genehmigung ist da, und zwar von der Verkehrsbehörde“, ist Martin Lenz von der Agentur Palm-Sports erleichtert. Gerade ist der 31. ZVO-Energie-Straßenlauf „Rund um Ratekau“ vorbei, da steht schon „sein“ nächstes Event, das er ebenfalls organisiert, bevor: der Sieben Türme Triathlon.

Und bis Pfingstsonntag, 9. Juni, ist nicht mehr so viel Zeit. Dass der Schwimmwettbewerb diesmal in der Wakenitz ausgetragen werden könne, sei natürlich sehr positiv, sagt er und verabschiedet sich schnell wieder – aus Zeitgründen. Freiwillige Helferinnen und Helfer würden übrigens auch noch dringend gesucht.

Neue Kategorie „Team Relay

Im vergangenen Jahr konnte die Sportveranstaltung einen Teilnehmerrekord in der Hansestadt vermelden. Mehr als 1200 Sportlerinnen und Sportler kamen ins Ziel, gut 200 mehr als in den Jahren zuvor. Dabei waren die Bedingungen alles andere als gut, denn für die Schwimmstrecken stand ausschließlich der Krähenteich zur Verfügung. Auf der Wakenitz ist nun viel mehr Platz.

Ein weiterer Vorteil: Die neue Sportanlage an der Falkenwiese macht eine neue Wertung möglich. Es wird erstmals die Kategorie „Team Relay“ geben. Dabei treten Frauen und Männer in gemischten Vierer-Staffeln an, in denen jeder Teilnehmer 300 Meter schwimmt, zehn Kilometer Fahrrad fährt und 1700 Meter läuft.

Spezielle Distanzen für Einsteiger

Auf dem Tagesprogramm stehen weiterhin die Olympische Distanz für Einzelstarter, also anderthalb Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren sowie zehn Kilometer Laufen, die Jedermann- und Firmen-Olympische-Distanz-Staffel, der Volkstriathlon für Einzelstarter, also einen halben Kilometer Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren sowie fünf Kilometer Laufen, die Jedermann- und Firmen-Volkstriathlon-Staffel sowie die Mitteldistanz für Einzelstarter und Teams.

Auf Verkehrsbehinderungen achten

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2006 und 2007 sowie 2004 und 2005 gibt es jeweils einen Einzelstarter-Wettbewerb. Speziell für Einsteiger bietet der Verein Tri-Sport Lübeck, der das Event veranstaltet, zudem Spezial-Distanzen für „Rookies“ an: 300 Meter Schwimmen, zehn Kilometer Radfahren sowie 1700 Meter Laufen. Für die Teilnahme am Triathlon ist übrigens kein Rennrad erforderlich.

Rund um das Wettkampfgelände wird es am Pfingstsonntag Verkehrsbehinderungen geben. Das gilt für die Zeit von 8.30 bis 19 Uhr. So sind unter anderem Falkendamm und Falkenstraße sowie die Travemünder Allee nach Informationen von Martin Lenz für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Alle Infos zum Sieben Türme Triathlon gibt es hier.

mho

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist in Lübeck St. Gertrud ein Renault Captur in Brand geraten. Die Ermittler der Lübecker Kriminalpolizei gehen von Brandstiftung aus und suchen deswegen Zeugen.

03.06.2019

Wer Mitarbeiter eines führenden Gesundheitsversorgers werden möchte, ist bei AMEOS genau richtig

03.06.2019

7800 Unfälle zählte die Polizei 2018 in Lübeck – Tendenz steigend. Doch die Unfallkommission, die Unfallvermeidung betreiben soll, hat drei Jahre lang wegen Personalmangels nicht getagt. Kritik kommt jetzt vom Landesrechnungshof.

03.06.2019