Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck 7500 Euro für Mixed Pickles
Lokales Lübeck 7500 Euro für Mixed Pickles
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 01.07.2017
Lions-Präsident Jürgen Hansen hatten einen Scheck über 7500 Euro für Kathrin Ziese (l.), und Christine Czygan von Mixed Pickles. Quelle: Foto: Rüdiger Jacob
Anzeige
Innenstadt

Über die letzte Amtshandlung des Präsidenten des Lions Club Lübeck-Holstentor, Jürgen Hansen, kann sich Mixed Pickles freuen: Auf dem Sommerfest des Serviceclubs übergab Hansen dem Verein für Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen einen Scheck über 7500 Euro. Zuvor stimmten Jesús und Alejandro Carriilo – das Duo Alcaba – mit einem poetischen Liebeslied aus Venezuela auf den Abend ein. Schöner hätte die Übergabe nicht sein können.

Von Mixed Pickles bedankten sich Kathrin Ziese und Christine Czygan. „Mit dem Geld ist es uns möglich, unsere Betreuungszeiten auszuweiten und auch eine verlässliche Betreuung innerhalb der Ferien anzubieten“, sagt Ziese. Dies sei umso wichtiger, weil viele Kinder mit Behinderung oftmals keine Möglichkeiten hätten, an der Betreuung anderer Jugendeinrichtungen teilzunehmen. Ziel von Mixed Pickles ist es, Begegnungen zwischen Kindern mit und ohne Behinderungen zu schaffen. „Für den Lions Club steht Mixed Pickles in diesem und im kommenden Jahr im Fokus der Zuwendungen, die aus Einzelspenden und vielen Aktivitäten wie Konzerte oder Basare stammen“, sagte Hansen. „Unser Ziel ist es, in gegenseitigem Verständnis aktiv der Gesellschaft für eine bürgerliche, kulturelle und soziale Entwicklung zu dienen.“

Anzeige

jac

01.07.2017
01.07.2017
01.07.2017
Anzeige