Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck AKW-Bauschutt: Kieler Umweltminister wollte GroKo umstimmen
Lokales Lübeck AKW-Bauschutt: Kieler Umweltminister wollte GroKo umstimmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 25.11.2019
Das Land überlegt, auf der Deponie Niemark sogenannten freigemessenen Bauschutt aus Aktomkraftwerken – das Bild zeigt das Kernkraftwerk Brunsbüttel – nach dem Abriss einzulagern. Eine breite Mehrheit in der Bürgerschaft will die Lagerung ablehnen. Quelle: dpa
Lübeck

Seit Wochen sind die Strahlenschutz-Experten des Kieler Umweltministeriums in Lübeck unterwegs, um einen Beschluss der Bürgerschaft zu verhindern. E...

Ein Schornsteinbrand rief am Sonntagabend die Lübecker Feuerwehr auf den Plan. Sie rückte mit der Drehleiter in der Schönkampstraße auf Marli an.

25.11.2019

Es weihnachtet in der Lübecker Innenstadt: Die Märkte der „Weihnachtsstadt des Nordens“ sind eröffnet. In den kommenden Wochen laden die Stände an Markt, Koberg oder Hansemuseum zum Besuch ein.

26.11.2019

Die Hansestraße in Lübeck ist mindestens bis Dienstag wegen eines Wasserrohrbuchs zwischen der Meierstraße und dem Töpferweg gesperrt. Die Polizei warnt vor Verkehrsbehinderungen. Gegen 14 Uhr hatten die Stadtwerke die Reparatur abgeschlossen.

25.11.2019