Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck AKW-Bauschutt: Lübeck muss 12 500 Tonnen aufnehmen
Lokales Lübeck

AKW-Bauschutt: Lübeck muss 12 500 Tonnen aufnehmen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:41 13.01.2021
Auf der Deponie Niemark, die seit den 1960er Jahren in Betrieb ist, sollen 12 500 Tonnen AKW-Bauschutt aus Brunsbüttel abgelagert werden. Quelle: Timon Ruge
Lübeck/Kiel

Schlechte Nachricht im Doppelpack: Die Lübecker Deponie Niemark muss nicht nur sogenannten, freigemessenen Bauschutt aus dem Atomkraftwerk (AKW) Bruns...