Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck AKW-Bauschutt: SPD fordert Entschuldigung vom Umweltminister
Lokales Lübeck

AKW-Bauschutt: Lübecker SPD fordert Entschuldigung von Umweltminister Albrecht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 24.02.2021
12 500 Tonnen Bauschutt aus dem Atomkraftwerk Brunsbüttel, das abgerissen wird, sollen auf der Deponie Niemark entsorgt werden. Der Kieler Umweltminister streitet darüber mit Lübecker Politikern.
12 500 Tonnen Bauschutt aus dem Atomkraftwerk Brunsbüttel, das abgerissen wird, sollen auf der Deponie Niemark entsorgt werden. Der Kieler Umweltminister streitet darüber mit Lübecker Politikern. Quelle: Ulf-Kersten Neelsen
Lübeck

An den Auftritt des Kieler Umweltministers Jan Philipp Albrecht (Grüne) am Donnerstag in der Lübecker Bürgerschaft knüpfen CDU und SPD hohe Erwartunge...