Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Armut in Lübeck: So geht es Obdachlosen in Corona-Zeiten
Lokales Lübeck

Armut in Lübeck: So geht es Obdachlosen in Corona-Zeiten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 18.11.2020
Obdachlose wie er sind besonders hart von der Corona-Pandemie getroffen. Der 35-jährige Stefan vor der Männer-Beratungsstelle der Vorwerker Diakonie in der Wahmstraße. Quelle: Friederike Grabitz
Lübeck

Stefan arbeitet den ganzen Tag – auch bei Minus-Temperaturen – im Freien. Es ist eine harte Arbeit, die Überwindung kostet, und manchmal verdient er i...