Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Audimax: Night of open Knowledge 2019
Lokales Lübeck Audimax: Night of open Knowledge 2019
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:19 05.11.2019
Im vergangenen Jahr kamen viele hundert Studierende zur NooK ins Audimax. Quelle: UzL
Lübeck

Von Studierenden, für Studierende – nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren wird auch 2019 wieder zu einem lockeren Abend zum Austausch von Wissen eingeladen, zur sogenannten Night of Open Knowledge, kurz NooK.

Dieses besondere Veranstaltungsformat steigt an diesem Freitag, 8. November, ab 17.30 Uhr im Audimax, Mönkhofer Weg 245, und wird am nächsten Tag, Sonnabend, 9. November, ab 12 Uhr fortgesetzt. Der Eintritt ist an beiden Tagen kostenlos. In der Nacht von Freitag auf Sonnabend ist das Audimax zwischen Mitternacht und 12 Uhr mittags dann geschlossen.

MetaMeute und Chaotikum als Veranstalter

Veranstalter der jährlichen NooK ist seit 2011 die „MetaMeute“. Diese studentische Initiative der Mint-Sektionen der Universität zu Lübeck bietet interessierten Studierenden einen Anlaufpunkt, um gemeinsam interdisziplinäre Projekte abseits des Studiums zu diskutieren und zu verwirklichen.

Mitveranstalter seit 2012 ist ebenfalls der Verein Chaotikum. Dieser beschäftigt sich kreativ mit Technik und ihren Auswirkungen auf die Gesellschaft und engagiert sich eigenverantwortlich und auf unterschiedliche Weise für Informations- und Kommunikationsfreiheit.

Vorträge, Projekte und Talks

An den beiden Tagen werden auf dem Campus Vorträge, Projekt-Vorstellungen sowie Lightning Talks zu Mathematik, Informatik, Technik und Naturwissenschaften geboten. Um nur einige Themen zu nennen: „Teams & Roboter – Gemeinsam mehr erreichen“, „Bin ich ein Erfinder? Und nun?“, „Wie werden IT-Projekte erfolgreich?“, „OpenStreetMap – Gute Karten mit QGIS“, „Arbeiten ohne Chefs“ oder „Grundlagen der Achtsamkeitsmeditation“.

Außerdem gibt es Informationsstände im Audimax-Foyer am Freitag ab 17.30 Uhr und am Sonnabend ab 12 Uhr. Vertreten sind unter anderem die Initiativen „Lias – Lübecker Informatik an Schulen“, „Extinction Rebellion“ sowie „4 D optische Kohärenztomographie“.

Das vollständige Programm und alle Informationen zur Night of open Knowledge: nook-luebeck.de

Von mho

Wegen Reparaturarbeiten an einer Ampel musste eine Spur auf der Bahnhofsbrücke gesperrt werden. Der Verkehr staute sich zeitweise bis zum Holstentor zurück.

05.11.2019

Als Entdeckerin von Infarktgenen wurde Lübecks Uni-Professorin Jeanette Erdmann weltweit bekannt. Jetzt will sie ihre eigene Muskel-Erkrankung erforschen.

05.11.2019

Nach einem Wohnungsbrand in Lübeck hat die Polizei einen 28-Jährigen festgenommen. Ihm wird versuchte schwere Brandstiftung vorgeworfen. Er sitzt in Untersuchungshaft.

05.11.2019