Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Auf Du und Du mit dem Riesenesel „Ravenna“
Lokales Lübeck Auf Du und Du mit dem Riesenesel „Ravenna“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:17 12.05.2018
Ludger Grothues (r.), zeigt Henrike (10 Monate), Mama Caroline und Papa Christoph den schwarzen Esel „Lukas“. Quelle: Foto: Jacob

Mehr als 100 Besucher waren gestern dabei, als Ludger Grothues – auf dem Ringstedtenhof liebevoll Bauer „Lui“ genannt – in die Welt der Schweine, Kühe, Schafe, Lämmer und Esel einführte. Geduldig erklärte der Mann, der den Biolandbetrieb vor 25 Jahren mitgegründet und aufgebaut hat, den Gästen die Haltung der Tiere auf dem Hof. „Wir sind kein Zoo“, stellte der Bauer klar. „Bei unseren Tieren handelt es sich um Nutztiere.“ Die Besucher erfuhren, dass sich die Schweine gerne deshalb auf dem feuchten Boden hin und her wälzen, „weil sie nicht schwitzen können und sich so abkühlen.“

Besichtigt werden durfte auch „Lotta“, das sechs Monate alte Kalb, das bei der Geburt seine Mutter verlor. „Wir haben es mit der Flasche und dem Eimer aufgezogen“, sagte Grothuis, der auch „Ravenna“, den katalanischen Riesenesel, und „Lukas“, das normal große Gegenstück, präsentierte. Die Kinder durften die Esel sogar mit auf eine Koppel führen und die Vierbeiner streicheln. Und das taten sie mit Begeisterung auch bei den 40 kleinen Lämmern. Zwei von ihnen waren erst vor wenigen Tagen geboren worden.

Mit Brötchen durften die 35 Angus-Mutterkühe und ihre 28 kleinen Kälbchen gefüttert werden. Ein gab ein unüberhörbares „Muuhh“, das für einige ganz kleine Kinder dann doch etwas zu viel war.

Schließlich hatten sie jetzt die Hoftiere, die sie schon aus Büchern kannten, einmal selbst hautnah erlebt. Und genau das, sagte „Lui“, sei seine Absicht gewesen:

„Es ging nicht um Inhalte ökologischer Betriebe. Wir wollten die Kinder erreichen.“

jac

Das erzeugt Sorgenfalten: Aufgrund einer Baumaßnahme der Netz Lübeck wird ab Montag ein Teilstück der Kantstraße für unbestimmte Zeit gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen Penny und der Maybachstraße. Anliegende Supermärkte und die Tüv-Filiale fürchten Umsatzeinbußen.

12.05.2018

Jazz, Swing, Pop und Funk vom Feinsten verspricht das Konzert der Johanneum Big-Band (JBB) am Freitag, 29. Juni, im Kolosseum mit Gast-Solist Fiete Felsch. Veranstalter ist der Lions-Club Lübeck Hanse, der Reinerlös kommt dem Geschichtserlebnisraum Roter Hahn zu Gute.

12.05.2018

Elektroboote werden ab Pfingstsonnabend verliehen – Sicherheitseinweisung erfolgt.

12.05.2018