Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Aus Sky-XXL wird Rewe
Lokales Lübeck Aus Sky-XXL wird Rewe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 31.01.2019
Marktmanagerin Gaby Rugullies freut sich über die „Umflaggung“ des Sky-Marktes zum Rewe-Center. Quelle: FOTO: Ulf-Kersten Neelsen
St. Gertrud

Der Sky-XXL-Markt in der Kantstraße in St. Gertrud ist nun auch offiziell ein Rewe-Center: Am Donnerstag wurde die „Umflaggung“ des knapp 6000 Quadratmeter großen Marktes gefeiert. „Um für die Neueröffnung alles vorzubereiten, musste der Markt am Mittwoch für einen Tag geschlossen werden“, sagt Marktmanagerin Gaby Rugullies.

Die Sky-Werbeschilder sind weg, und auch das Wagen- und Kassensystem ist jetzt neuer, moderner. Für die Kunden aber hat sich ansonsten zunächst kaum etwas verändert. „Für die Mitarbeiter, die jahrelang mit dem alten System gearbeitet haben, ist das natürlich schon eine Umstellung. Aber für die nächsten Tage haben wir deswegen Systemtrainer vor Ort, die unsere Mitarbeiter bei dieser Umstellung unterstützen sollen.“ Ziel der Modernisierung ist die spätere Einführung eines automatischen Bestellsystems. Digitale Preisschilder wurden dafür bereits in Teilen des Marktes angebracht und installiert. „Irgendwann wird das, was gekauft wird, dann automatisch durch das Bestellsystem nachbestellt“, so Rugullies. Mitarbeiter müssten dafür aber nicht entlassen werden, es fände lediglich eine Verlagerung der Aufgaben statt.

Auch Sky-Markt in Buntekuh betroffen

Bereits seit Anfang 2018 baut der Supermärkte Nord Vertrieb die Sky-Märkte zu Rewe-Märkten um. Während die sogenannte „Umflaggung“ der Märkte in einigen Bundesländern bereits abgeschlossen ist, werden Sky-Märkte in Schleswig-Holstein noch bis Mitte 2019 auf Rewe umgestellt. Auch der Sky-XXL-Markt im Stadtteil Buntekuh in der Ziegelstraße soll noch im Laufe des ersten Halbjahres von 2019 ein Rewe werden. Ein konkretes Datum für die Umgestaltung steht aber noch nicht fest.

Sie wollen wissen, welche Entwicklungen es in der Geschäftswelt Lübeck noch gibt?
Alle neuen oder umgezogenen Läden, Restaurants, Cafés und Kneipen auf einen Blick.

Josephine Andreoli

Mit eigenen und gekonnt inszenierten Lesungen haben Heranwachsende die 13. Lübecker Jugendbuchtage eröffnet. Etwa 70 Gäste verfolgten die Auftaktlesung. Das von den Jugendlichen der Bücherpiraten gestaltete Programm trägt den Titel „Gläserne Welt“. Es läuft noch bis Sonntag.

31.01.2019

Der Mann bekommt ein dreimonatiges Fahrverbot und muss ein Bußgeld zahlen. Da der Lübecker sich noch in der Probezeit befand, wird diese um zwei Jahre verlängert.

31.01.2019

Die Brücke ist an den Wochenenden vom 1. bis 3. und vom 8. bis 10. Februar nicht passierbar. Die Sperrung hat sicherheitstechnische Gründe. Dann finden Abrissarbeiten statt. Die Brücke wird zurzeit für 4,37 Millionen Euro neu gebaut. Ende des Jahres soll die neue Querung fertig sein.

31.01.2019