Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Peugeot 508 SW bei Auto Algie
Lokales Lübeck Peugeot 508 SW bei Auto Algie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 07.06.2019
Freuen sich auf die Vorstellung des neuen Peugeot 508 SW (vl.) am kommenden Sonnabend: Nico Algie, Joachim Lugsteiner und Stefan Teckenburg. Quelle: Foto: Jan-Henrik Plackmeyer
Lübeck

Am kommenden Sonnabend lädt das Autohaus Algie dazu ein, den Peugeot 508 SW kennenzulernen. Von 10 bis 14 Uhr können Interessierte den kraftvollen Kombi bei einem Frühstück ganz genau in Augenschein nehmen.

Mit dem neuen Peugeot 508 SW haben die Design-Experten des französischen Autoherstellers einen Kombi mit hochmoderner Funktionalität entwickelt. Er kombiniert den Komfort eines Granturismo, die Geräumigkeit eines Kombi und die sportliche Leistung des Coupés. Die schlanke Shilouette, der einzigartige Kühlergrill und die 19-Zoll-Leichtmetallfelgen lassen den neuen Peugeot 508 SW modern und elegant wirken, gleichzeitig betont der kraftvolle Stil die Geräumigkeit und Robustheit des Kombis.

Mit seinem sportlichen Lenkrad, dem anpassbaren digitalen Kombi-Instrument und dem kapazitiven 10-Zoll-Touchscreen bietet das Cockpit ergonomische Bedienung und unvergesslichen Fahrspaß. Hinter dem Lenkrad können die Fahrer auch den Komfort der Mehrpunkt-Massage-Sitze und das Focal-HiFi-Systems mit seinem kraftvollen, reinen Kang genießen. Dank der neusten Technologie Night Vision mit einer Infrarotkamera können Passanten oder Tiere nachts besser gesehen werden. Fahrerassistenzsysteme oder automatischer Geschwindigkeitsregler mit Stop-and-go-Funktion inklusive Spurhalteassistent unterstützen das autonome Fahrerlebnis.

Mit optimierter Raumausnutzung und zahlreichen Ablagemöglichkeiten bietet der Kombi ein ganz neues Lebensgefühl an Bord. Er verbindet hohen Fahrkomfort mit vorzüglicher Straßenlage.

Auto Algie GmbHSophie-Germain-Straße 123562 Lübeck Tel. 0451/ 4869700www.auto-algie.de

os

11 165 Blumen haben die Gärtner der Vorwerker Diakonie auf dem Lindenplatz und vor dem Holstentor gepflanzt. Die Gestalter aus der Stadtverwaltung stellten ihren Entwurf für den Lindenplatz unter das Motto „Torte“.

07.06.2019

Die erste Runde des Mentoren-Bildungsprojekts „Kompass“ ist beendet. Neun Studierende haben 28 Schüler über zwei Jahre begleitet. Kooperation der Musikhochschule mit fünf Gemeinschaftsschulen. Gemeinnützige Sparkassenstiftung finanziert das Projekt.

07.06.2019

Es war ein Missgeschick im Beidendorfer See, als Ulrich Schwentzick vor 40 Jahren der Ehering im seichten Wasser vom Finger rutschte. Nun hat der 76-Jährige wieder ein bisschen Hoffnung, dass das gute Stück wieder auftauchen könnte.

07.06.2019