Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Azubis helfen Kindern aus Osteuropa
Lokales Lübeck Azubis helfen Kindern aus Osteuropa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.11.2011
Lübeck

Möglich gemacht haben das die Auszubildenden der Lübecker Volksbank gemeinsam mit der Aktion „Cents 4 Children“ der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Lübeck- Eichholz. „Wir haben alle 180 Mitarbeiter der Bank angeschrieben, ob sie nicht einen Schuhkarton mit Geschenken für Kinder befüllen wollen – und 50 Kartons kamen zurück“, erzählt Maik Derpinski. Der 17-Jährige ist einer von sechs Volksbank-Azubis, die maßgeblich an der Aktion beteiligt waren.

„Die Kartons wurden von uns gesammelt, mit Geschenkpapier beklebt, verteilt und gefüllt wieder eingesammelt“, sagt Cansu Alhas (20). In jedem Schuhkarton steckt in drei Kategorien altersgerecht aufgeteilt etwas Warmes zum Anziehen für die Kinder, Schulsachen und Naschen, Spiele und Kuscheltiere. Insgesamt habe jedes Geschenk einen Wert von 20 bis 25   Euro. 52 weitere Kartons befüllte „Cents 4 Children“. „Wir haben seit Pfingsten knapp 1000 Euro für Kinder in Not gesammelt und dieses Geld jetzt in die Kartons gesteckt“, erzählt Klaus Matthießen (47). Auch von Unternehmen gab es einige Sachspenden. Einen besonders großen Beitrag zahlt aber die Volksbank Lübeck. Sie übernimmt die 500 Euro Porto für den Versand der Kartons nach Weißrussland und in die Mongolei, nach Polen, in die Ukraine und nach Georgien.

An dem deutschlandweiten Projekt „Weihnachten im Schuhkarton“ haben sich die Volksbank- Azubis vor allem beteiligt, „weil wir Kindern, denen es nicht so gut geht, eine Freude machen wollten“, sagt Cansu Alhas. So könne man Verantwortung übernehmen, „und nebenbei lernt man sich untereinander und auch die Kollegen der anderen Filialen besser kennen“, sagt Dominik Wölk (18). Die Auszubildenden haben dabei viel positive Resonanz bekommen, „einige haben sich sogar jetzt schon bereit erklärt, auch nächstes Jahr wieder einen Karton zu befüllen“, erzählt Derpinski begeistert.lt

LN

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Nachricht konnte passender nicht kommen. Die Universität Lübeck ist bei der Ausgründung von Unternehmen bundesweit Spitzenreiter. Das hat die Ludwig-Maximilians-Universität München in einem aktuellen Ranking festgestellt.

12.11.2011

Aus dem Sechs-Kampf ist ein Duell um den Posten des Bürgermeisters geworden. Am 17. November treffen die beiden Konkurrenten ein letztes Mal aufeinander.

12.11.2011

740 Lübecker Kindergartenkinder drücken die Schulbank: Das zukunftsträchtige Modellprojekt „Gemeinsam ankommen“ wurde gestern offiziell vorgestellt.

12.11.2011