Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Lübecker Innenstadt: Auf einmal ist die Königstraße gesperrt
Lokales Lübeck Lübecker Innenstadt: Auf einmal ist die Königstraße gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:03 21.09.2019
Am Sonnabend ist die Königstraße in der Lübecker Innenstadt für eine Baustelle gesperrt worden. Quelle: Holger Kröger
Lübeck

Die Sperrung der Königstraße soll vom 21. September, 20 Uhr, bis zum 23. September um 4 Uhr dauern. Außerdem werde den Anwohnern am Sonnabend von 22 Uhr bis 1 Uhr das Wasser abgestellt. Auf der Webseite der Stadt ist die Maßnahme verzeichnet auf einer Karte mit Baustellen. Als Grund werden dort "Asphaltierungsarbeiten" angegeben.

„Die sind hier an vielen Stellen gleichzeitig zugange, das hört man in der ganzen Stadt“, erzählt unser Reporter vor Ort. „Die Anwohner tun mir Leid, das wird sicher laut werden in der Nacht.“ Er hat in Erfahrung gebracht, dass dort nicht der Asphalt erneuert werde, sondern an zehn Stellen die Straße aufgerissen werde, um Schieber im Wassersystem auszutauschen.

Fußgänger können den Bereich passieren, Radfahrer müssen schieben. Busse müssen eine Umleitung fahren, betroffen sind die Linien 4, 10, 11, 21, 31, 32 und 39.

Wo kann man eigentlich noch langfahren?

Klicken Sie hier, um alle Baustellen in Lübeck auf einer interaktiven Karte zu sehen!

Hier lesen Sie weitere Nachrichten zur Königstraße in Lübeck.

Klicken Sie hier, um weitere Bilder zur Sperrung der Königstraße in der Lübecker Altstadt wegen einer Baustelle zu sehen.

Von RND/kha/hk