Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Baustopp in der Möllner Straße: Firma insolvent?
Lokales Lübeck Baustopp in der Möllner Straße: Firma insolvent?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:00 29.06.2011
Von schwerem Gerät wie Kettenbagger und Radlader fehlt schon jede Spur. Lediglich ein paar Betonrohre liegen noch da. Quelle: Christian Nimtz
Herzogtum Lauenburg

Von der beauftragten Firma Tief- und Rohrbau Nord fehlt jede Spur. Eigentlich sollten die Kanalarbeiten, die am 4. April begonnen haben, Ende September beendet sein. Jetzt zeichnet sich ab, dass dieser Termin nicht mehr gehalten werden kann. Noch am 14. Juni standen Bürgermeister Rainer Voß und Peter Köpcke von der Stadtentwässerung vor einem Rohrelement und sagten: „Bisher gibt es keinen Grund zu der Annahme, dass dieser Termin nicht eingehalten werden kann“. Dabei hatte es bereits vor Wochen eine Bauunterbrechung gegeben, weil die Lieferanten kein Material mehr anlieferten. Mittlerweile wurde das schwere Gerät wie Bagger, Radlader sowie Baucontainer von den Vermietern abgeholt. Hat die Stadt dieses Warnzeichen übersehen? Heute soll in einer Sondersitzung zwischen Stadt und Baufirma besprochen werden, wie es weitergeht. cn

cn

Büchen Dorf – Familie Bruhn aus Büchen Dorf hat beim Blick in die Kinderstube von Meister Adebar einen Logenplatz.

29.06.2011

Dassow – Immobilien im Dassower Ortsteil Rosenhagen sind gefragter denn je, erste Häuser in Bau. Schwedischer Konzern setzt auf reetgedeckte Dächer. Grundstückpreise an Nordwestmecklenburgs Ostseeküste steigen.

29.06.2011

Der Lübecker Opern- und Generalmusikdirektor Roman Brogli-Sacher wird die Hansestadt auf eigenen Wunsch zum 31. Juli 2013 verlassen.

28.06.2011