Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Beetle-Sunshinetour kommt nach Travemünde
Lokales Lübeck Beetle-Sunshinetour kommt nach Travemünde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 16.08.2019
Die Beetles kommen: Auch in den vergangenen Jahren standen die kleinen Flitzer im Brügmanngarten. Quelle: HFR
Travemünde

Auch wenn es regnen sollte: Die Sunshinetour wird sich nicht aufhalten lassen. Zum 15. Mal ist das große Treffen der Beetle in Travemünde zu Gast. 500 Kultflitzer werden heute im Brügmanngarten erwartet.

Großes Beetle-Treffen in Travemünde

„Back to the roots“ lautet das Motto des diesjährigen Beetle-Treffens. Organisatorin Gaby Kraft verspricht ein Festival mit Spiel, Spaß und Musik – und natürlich mit jeder Menge bunter Beetles. Unter anderem werden Gäste aus England erwartet. Der VW-Konzern, der das Kultauto nicht mehr herstellt, beteiligt sich mit zehn besonderen Autos aus dem Wolfsburger Automuseum, darunter ein sogenannter Hebmüller und ein Käfer-Cabrio aus den 50er Jahren.

Festival-Programm nicht nur für Beetle-Fahrer

Das Programm am Sonnabend, 17. August, startet um 10 Uhr auf der Wiese im Brügmanngarten. Um 11 Uhr starten die „Beetlemünde-Games“. Vier Beetles, die in Lübeck an der Parade des CSD teilnehmen, werden zur Ausfahrt „bunt und schrill“ verabschiedet.

Wahl zum Strandbeetle 2019

Um 12.30 Uhr ist die Ankunft und Begrüßung der Beetles der Ausfahrten „Citti-Park“ und „Hermannshöhe“.Der Nachmittag beginnt um 15 Uhr mit der Vorstellung der schönsten Beetles auf dem „Roten Teppich“ und der Wahl des Strandbeetles 2019. Anschließend wird um 17 Uhr der „Strandkäfer 2019 bekannt gegeben. Am Abend tritt um 19.30 Uhr die Liveband „Rockhouse Brothers“ aus Hamburg auf. Im Anschluss folgt gegen 22.15 Uhr die Illumination der Fahrzeuge mit Lichterketten. Die zehn schönsten „Erleuchtungen“ werden dann auf der Promenade präsentiert.

Von LN

Bei Wulff-Komfortmatratzen spielt die Matratze die Hauptrolle

Im Juli hatte ein Unbekannter einen Supermarkt in der Wesloer Landstraße in Lübeck überfallen. Mit einer Schusswaffe hatte er eine Angestellte bedroht und Bargeld erbeutet. Jetzt hat die Lübecker Polizei einen Verdächtigen festgenommen.

16.08.2019

Das Lübecker Parkhaus am Burgtor wird zur Baustelle. In dem Gebäude werden ab September umfangreiche Arbeiten durchgeführt. Es wird dann zwei Monate lang gesperrt.

16.08.2019