Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Beinbruch: Krad-Fahrer verursacht Unfall in Lübeck-Buntekuh
Lokales Lübeck Beinbruch: Krad-Fahrer verursacht Unfall in Lübeck-Buntekuh
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 25.02.2019
Rettungskräfte behandelten den 64-Jährigen Unfallverursacher noch vor Ort.
Rettungskräfte behandelten den 64-Jährigen Unfallverursacher noch vor Ort. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Buntekuh

Ein 64-jähriger Kraftrad-Fahrer übersah am Montagmorgen ein wartendes Fahrzeug an einer Ampel. Der Mann war gegen 9.30 Uhr im Buntekuhweg unterwegs, als er laut Polizei vermutlich durch die tief stehende Sonne geblendet wurde.

Er prallte auf den Renault und kam zu Fall. Durch den Unfall wurde der Mann schwer verletzt, unter anderem zog er sich einen Beinbruch zu.

Der Renault wurde am Heck beschädigt, der 75-Jährige Fahrer aus Ostholstein wurde leicht verletzt. Außerdem nahm ein auf der rechten Abbiegespur wartendes Fahrzeug durch den Unfall ebenfalls Schaden.

mwe