Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Belt-Fest: Weniger Gäste als erwartet – aber zufriedene Veranstalter
Lokales Lübeck Belt-Fest: Weniger Gäste als erwartet – aber zufriedene Veranstalter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 23.07.2018
Anzeige
Lübeck

Es war eine Premiere: Das Belt-Fest an der Lohmühle. Ein paar tausend Besucher waren am Wochenende auf der Eventfläche am Stadion. Nachwuchs-Spieler Jano Haack (6, Foto) hat dabei bereits geübt wie die Großen. „Ich bin zufrieden“, sagt Bernd Jorkisch, Vorsitzender des Hansebelt-Vereins, der die Veranstaltung ins Leben gerufen hat. „Natürlich hätten wir gerne mehr Besucher angelockt.“ Aber das Wetter war zu heiß und zudem war die Travemünder Woche. „Aber es gab kein anderes Wochenende“, sagt Jorkisch. Denn er musste die Spielpläne der Fußballmannschaften berücksichtigen – schließlich ging es hauptsächlich um den Belt-Cup, bei dem deutsche und dänische Fußballteams gegeneinander angetreten sind. „Der sportliche Wettbewerb war richtig gut“, sagt Jorkisch. Der VfB Lübeck hat den Pokal gewonnen. Der nächste Belt-Cup samt Belt-Fest ist dann in Dänemark – in Nyköping, Anfang Juli 2019. FOTO: NEELSEN/TEXT: VON ZASTROW

LN