Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Ausgesuchte Teppiche vom Teppichhaus Bisbee
Lokales Lübeck Ausgesuchte Teppiche vom Teppichhaus Bisbee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Quelle: Bisbee
Lübeck

Wat dem enen sin Uhl, is dem annern sin Nachtigall.“Diese Volksweisheit zur Bandbreite individuellen Geschmacks bestätigt sich in besonderer Weise in Einrichtungsfragen. Wie der eigene Wohn- und Lebensraum gestaltet wird, hängt von verschiedensten Faktoren und besonders dem zur Verfügung stehenden Budget ab. Nichts aber ist so entscheidend wie die ganz persönliche Ansicht. Dieses Wissen begleitet die Fachleute Karl und Gudrun Goldmann vom Teppichhaus Bisbee in der Lübecker Hüxstraße täglich bei der Beratung ihrer Kunden.

„Ja, der orientalische Teppich!“, zitiert Karl Goldmann aus einem 1913 erschienen Fachbuch (Carl Hopf, „Altpersische Teppiche. Eine Studie über ihre Schönheitswerte“): „Seine Farben seien zu laut, seine Stimmungen zu voll. Er wäre recht, wenn er überhaupt keine Zeichnung hätte, sondern glatte, ‚ruhige‘ Flächen , auch keinerlei farbiges Leben mehr, das nur störe.“ Das seien Aussagen, sagt er, die so alt sie auch seien, doch absolut zutreffend die Stimmung der letzten Jahre widergäben.

„Allerdings begegnet uns in letzter Zeit immer stärker eine weitere Tendenz“, so Gudrun Goldmann, die sich in folgendem Zitat aus demselben antiken Buch widerspiegelt: „Mit erfreulicher Hingabe werden alle Fagen der Ausstattung des Wohnraums behandelt und… das gesunde Verlangen nach herzerquicklicher Schönheit befriedigt… Die Freude an der Farbe kehrt zurück und das bunte Kind des Ostens braucht nicht länger mehr mißachtet draußen zu stehen…“

Karl und Gudrun Goldmann bieten beides in ihrem Teppichhaus: sowohl dezente, ruhige, sich unterordnende Teppiche, Stücke internationaler Designer, die subtile bis starke Akzente setzen , als auch zeitlose Teppiche von orientalischem Farb- und Musterreichtum. „Egal, ob Uhl oder Nachtigall, neu oder antik, Design oder Klassik“, so Karl Goldmann, „wir achten auf die Qualität. Was schön ist, entscheidet das Auge des Betrachters.“

Teppichhaus bisbeeKarl und Gudrun GoldmannHüxstr. 38, 23552 LübeckTel. 0451 704757

Von LN

Der Thesenanschlag des Reformators Martin Luther jährt sich am 31. Oktober zum 502. Mal. Viele Gemeinden feiern dazu Gottesdienste. Dies sind die Termine

27.10.2019

Bittere Nachricht: Das Villenviertel an der Wasserkunst verzögert sich weiter. Erst 2020/2021 wird es fertig – mit zwei Jahren Verspätung. Es gibt schon erste Schäden an Häusern.

27.10.2019

Vor 25 Jahren eröffnete Jörg Oldekop seine Fleischerei. Nach 31 Jahren als Fleischermeister hat er so viel Spaß wie nie an seinem Beruf. Ans Aufhören denkt er noch lange nicht.

27.10.2019