Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Blumenzwiebelmarkt bei Buchwald
Lokales Lübeck Blumenzwiebelmarkt bei Buchwald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Christina (l.) und Heide Buchwald laden zum Blumenzwiebelmarkt, der den Herbst einläutet. Quelle: Foto: Bernd Gerwanski
Lübeck

Mit einer bunten Farbenpracht startet Buchwald grün erleben am Mittwoch, 11. September, in die Herbstsaison. Unter dem Motto „Herbstzeit ist Pflanzzeit“ findet bis Sonntag, 22. September, ein Blumenzwiebelmarkt statt, der natürlich durch allerlei weitere Pflanzen, Stauden und Obstbäume erweitert wird.

Besonders beliebt seien die Chrysanthemen-Büsche, die es in verschiedenen Farben und auch als Trios gibt, erklärt Christina Buchwald. Auch Herbstanemonen, Physalis, Herbstenzian und Purpurglöckchen bezaubern in verschiedenen Grüntönen. „Die Herbstzeit ist eine besonders gute Pflanzzeit, da milde Temperaturen und genügend Regen optimale und natürliche Voraussetzungen für eine neu eingesetzte Pflanze bieten“, sagt Christina Buchwald. Frühlingsblüher wie Narzissen, Tulpen und Zierlauch müssten noch vor dem Winter in die Erde, um im Frühling mit leuchtenden Farben den Winter verabschieden zu können, ergänzt Heide Buchwald.

Wie bei anderen Pflanzen auch, seien in diesem Jahr bei den Blumenzwiebeln bienenfreundliche Mischungen gefragt.

Da sich der Herbst ankündigt, rückt aber auch das Thema Kürbisse wieder in den Blickpunkt. Kaum noch an die Jahreszeit gebunden ist hingegen das Füttern von Vögeln. Daher sind bei Buchwald grün erleben auch Futterspender in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Wer sich für aktuelle Dekorationen für das eigene Heim interessiert, kann sich dem Thema Pilze widmen. Es gibt sie in vielen Variationen und Größen, allesamt aus Holz.

Buchwald grün erleben

Rövkampallee 39, 23714 Bad Malente-Krummsee

Telefon 04523/1897

Mo. bis Fr. 9 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 16 Uhr, So. 11 bis 16 Uhr

Lohstraße 107a, 23617 Stockelsdorf

Mo. bis So. 9 bis 18 Uhr www.buchwald-pflanzencenter.de

Von LN

Eine 57-jährige Berlinerin hat in Lübeck ihren Teddy verloren – und dann in den Lübecker Nachrichten eine Suchanzeige geschaltet. Das steckt hinter der ungewöhnlichen Geschichte.

12.09.2019

Das Ende kommt nach 18 Jahren. Der Kiwanis-Club Travemünde löst sich zum Monatsende auf. Für Präsidentin Regina Riebe-Kulzer hatte sich keine Nachfolgerin gefunden.

11.09.2019

Oktoberfest an der Lohmühle: Vom 20. September bis zum 6. Oktober sorgen hochkarätige Showacts und jede Menge Gerstensaft für Stimmung.