Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Bürgerschaft: Drei neue Sporthallen für Lübeck
Lokales Lübeck Bürgerschaft: Drei neue Sporthallen für Lübeck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 23.05.2019
Lübecker Bürgerschaft: Alle Hände hoch für drei neue Sporthallen in der Hansestadt. Quelle: Ulf-Kersten Neelsen
Lübeck

Die Bürgerschaft will mehr. Es sollen drei neue Sporthallen her, nicht nur zwei. Alle Politiker votieren dafür. Jetzt soll eine Halle am Geniner Ufer gebaut werden und eine an der Falkenwiese nahe der Innenstadt. Standort Nummer drei ist das Trave-Schulzentrum in Kücknitz.

Politiker wollen zwei Hallen für den Breitensport

Knackpunkt ist eine neue Sporthalle für jedermann – für den Breitensport. Die Stadt will nur eine Halle am Geniner Ufer bauen. Die Politiker wollen dagegen eine neue Sporthalle an der Falkenwiese haben. Die Lösung: „Wir wollen beide Hallen haben – eine am Geniner Ufer und eine an der Falkenwiese“, sagt Jörn Puhle, jugendpolitischer Sprecher der SPD. Denn: „Wir haben Not an Sporthallen.“

Neue Hallen für Geniner Ufer und Falkenwiese

Die Idee: Die Stadt soll mit dem LBV Phönix verhandeln. Der Sportverein sitzt an der Falkenwiese. „Es wäre eine neue Halle in Kombination mit dem LBV Phönix denkbar“, sagt Puhle. Möglich wäre, dass die Stadt eine neue Halle baut und die alte Halle des Vereins dann abgerissen wird. Diesen Vorschlag gab es schon einmal. Bis September soll die Verwaltung jetzt ein Konzept vorlegen. Die Politiker drücken aufs Tempo. Dann könnte dafür noch Geld im Finanzplan 2020 reserviert werden.

Sportzentrum an der Falkenwiese

„Wir wollen, dass Geld dafür bereitgestellt wird“, sagt André Kleyer (Grüne), Vorsitzender des Schulausschusses. Denn: „Wir brauchen eine Halle an der Falkenwiese.“ Zustimmung von der CDU. „Dort ist eine Sporthalle wichtig“, sagt Dagmar Hildebrandt. An der Falkenwiese ist erst am Mittwoch ein neues Sportzentrum eröffnet worden. Für 4,1 Millionen Euro ist eine Outdoor-Sportanlage für Schüler, Vereins- und Freizeitsportler entstanden.

Neue Kunstturnhalle in Kücknitz

Völlig unstrittig ist die neue Halle für Turnsport. Sie soll am Trave-Schulzentrum gebaut werden. Es soll eine Kunstturnhalle werden und als Leistungszentrum für 26 Vereine dienen. Die Kosten liegen bei 3,5 Millionen Euro. Unklar ist lediglich, wo genau die Halle auf dem Grundstück errichtet werden soll.

Alles zur Bürgerschaftssitzung am 23. Mai 2019

LIVE-Ticker: Seien Sie bei allen Entscheidungen der Bürgerschaft live dabei!

Bürgerschaft beschließt: Lübeck bekommt drei neue Sporthallen!

Vor der Sitzung: Linke beantragen namentliche Abstimmung zum Klima-Notstand

Vor der Sitzung: Grüne legen Zehn-Punkte-Plan zum Klima-Notstand vor – und wollen Millionen investieren

Vor der Sitzung: Ruft Lübeck den Klima-Notstand aus?

Vor der Sitzung: Wie kann die Lübecker GroKo die Maut für den Herrentunnel senken?

Josephine von Zastrow

Lübecker Schüler haben am Donnerstag 70 Jahre Grundgesetz gefeiert. Neuntklässler des Katharineums zogen als Flashmob los. Die Schüler der Dorothea-Schlözer-Schule haben sich monatelang kreativ mit dem Thema beschäftigt.

23.05.2019

Die Bürgerschaft hat heute den Klima-Notstand beschlossen. Nachdem Grüne und Linke das Thema befeuert hatten, zog die Große Koalition jetzt nach. Der LIVE-Ticker vom Donnerstag zum Nachlesen.

23.05.2019

Mara Merckens sagt Tschüs. Die Leiterin der Lübecker Bahnhofsmission geht nach sechs Jahren in Ruhestand. Am 29. Mai wird sie im Frauenwerk verabschiedet.

23.05.2019