Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Der Flughafen Lübeck hat seit heute einen neuen Chef
Lokales Lübeck Der Flughafen Lübeck hat seit heute einen neuen Chef
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 01.10.2013
Prof. Jürgen Friedel, seit Mai 2011 auf der Kommandobrücke, hat den Stab nun an seinen Nachfolger an Siegmar Weegen übergeben. Quelle: Wolfgang Maxwitat
Lübeck

Weegen arbeitete bisher als Berater des neuen Airport-Eigentümers Prof. Mohamad Rady Amar. "Wir haben heute die Übergabe gemacht", bestätigt Friedel. Der 52-Jährige hatte bereits beim Einstieg des neuen Investors klar gemacht, dass er den Lübecker Flughafen nicht bis zur Rente leiten wollte. "Ich hatte mit Prof. Amar vereinbart, dass ich noch den Übergang des Flughafens von der Hansestadt auf den neuen Eigentümer gestalte", sagt Friedel.

Der Übergang sei vollzogen. Sein unbefristeter Vertrag sei "in gegenseitigem Einvernehmen" aufgehoben worden. Friedel arbeitet jetzt wieder als selbständiger Berater. In einer Betriebsversammlung verabschiedete sich der 52-Jährige heute Morgen von seiner Belegschaft. Friedel: "Das war sehr berührend." Er hatte den Airport in schwieriger Zeit übernommen. Ohne einen Verkauf an Amar wäre es zur Schließung gekommen. Friedel zieht deshalb die Bilanz: "Ich bin mächtig stolz, den Flughafen Lübeck gerettet zu haben."

dor

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!