Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Zieleinlauf der 10-Kilometer-Läufer: Die Sieger stehen fest!
Lokales Lübeck Zieleinlauf der 10-Kilometer-Läufer: Die Sieger stehen fest!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 16.09.2019
Simon Müller (M.), Jan Stelzner (r.), und Mirco Carstens - LN-Fotograf John Garve macht das Siegerfoto Quelle: Nick Vogler
Lübeck

Die 32. Auflage des Lübecker City-Laufs dürfte an diesem Sonntag die wohl publikumsstärkste Veranstaltung in Lübeck sein: Der LBV Phönix hat gut 1200 Anmeldungenvorliegen.

In diesem Jahr gibt es einige Neuerungen: Erstmals steht ein Bambinilauf und eine Schüler-Cup-Wertung auf dem Programm –und der Start ist in der Königstraße.

Wir berichten im LIVE-Ticker:

  • 15.09.19 15:30
    So schön war's! Klickt Euch durch die Bildergalerie - und findet Euch selbst wieder!

    https://www.ln-online.de/Sportbuzzer/Sport-im-Norden/32.-City-Lauf-Luebeck-die-schoensten-Bilder
  • 15.09.19 14:59
  • 15.09.19 11:30
    Bitte vormerken: der 33. City-Lauf steigt am 20.September 2020. - mit großem Vorprogramm auf dem Markt am 19.9.
  • 15.09.19 11:28
    Und das sind die Zahlen zum 32. City-Lauf Lübeck
  • 15.09.19 11:24
    Die letzte Siegerin ist im Ziel: Bianca Kesslau vom TSV Zarpen brauchte 1:20,28 Stunde.
  • 15.09.19 11:17
    City-Lauf-Chef Alexander Klein verteilt Vitamine. 1200 Bananen, 200 Äpfel, 1300 Corny-Riegel und 1200 Wasserflaschen wurden schon verbraucht.
  • 15.09.19 11:15
    Hochbetrieb auf der Massagebank von Antonio Pekrul (Physiotherapie Pekrul-Völk in der Sandstrasse).
  • 15.09.19 11:03
    Die schnellsten über die 10 Kilometer:
  • 15.09.19 10:59
    Für Simon Müller geht ein Traum in Erfüllung: „Endlich. Das war mein fünfter Versuch mein Heimrennen zu gewinnen.“ Dafür musste der 23-Jährige auf die Zähne beißen. Als Andenken vom Ironman 70.3-WM-Lauf in Nizza hat er eine große Blutblase unterm Fuß mitgebracht. Sein nächster Start: In vier Wochen reist der Redakteur des Triathlon-Magazins zum Ironman nach Hawaii, berichtet von der Insel und läuft zuvor die 10 Kilometer. Im Vorjahr hat er die gewonnen.
  • 15.09.19 10:53
    SC-Buntekuh-Vorsitzender im Ziel.
  • 15.09.19 10:50
    Die schnellste Frau: Gaby Klinkhardt aus Hamburg. Die 39 Jahre alte Grafikerin hatte noch einen 10er gesucht als Training für den Berlin-Marathon in zwei Wochen. Ihr erster Start in Lübeck: „Eine wunderschöne Strecke, aber sehr anspruchsvoll, weil hügelig mit zwei, drei heftigen Anstiegen.“
  • 15.09.19 10:45
    Mirco Carstens, Dritter über 10 k: Es ist schon eine harte Strecke, mit einigen Steigungen. Man kommt trotzdem gut in den eigenen Rhythmus und verliert ihn auch die ganze Zeit über nicht.
  • 15.09.19 10:44
    Zieleinlauf Simon Müller
  • 15.09.19 10:38
    Simon Müller (M.), Jan Stelzner (r.), und Mirco Carstens - LN-Fotograf John Garve macht das Siegerfoto
  • 15.09.19 10:37
    Jan Stelzner im Ziel auf Platz 2, ebenfalls eine sehr starke Zeit mit 34:50
Tickaroo Liveblog Software

Sollte der Ticker nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

City-Lauf Lübeck: Diese Straßen sind betroffen

Da der 32. City-Lauf durch die Lübecker Innenstadt führt, ist zwischen 9 und 14 Uhr mit Straßensperrungen und Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Folgende Straßen/Wege im Innenstadtbereich sind betroffen: Königstraße, Koberg, Beckergrube, Fünfhausen, Schüsselbuden, Holstenstraße, An der Obertrave, Obertravebrücke, Uferweg entlang der Obertrave, Wallstraße, Possehlstraße/Wallbrücke (Geh-/Radweg), die Wipperbrücke, der Uferweg am Kanal bis zur Rehderbrücke, Krähenstraße, Wahmstraße, Breite Straße und die Fußgängerzone.

Da über den Koberg gelaufen wird, ist die Zufahrt über die Große Burgstraße gesperrt. Die Beckergrube ist Sackgasse und kann nur zwischen Untertrave und Fünfhausen befahren werden, weil die Strecke über den Straßenzug Fünfhausen/Schüsselbuden (etwa 10 bis 14 Uhr) führt. Die Seitenstraßen zwischen Beckergrube und Holstenstraße und entlang des Schüsselbudens werden deshalb auch zu Sackgassen. Auch die Holstenstraße gehört mit zur Strecke. Sie ist von etwa 11 bis 14 Uhr gesperrt.

Die Achse Holstentorplatz/An der Untertravebleibt in beide Fahrtrichtungen offen. Die Straße An der Obertrave ist als Laufstrecke zwischen der Holstenstraße und der Großen Petersgrube ebenfalls ab 11 Uhr gesperrt. Die Große Petersgrube sowie auch die Depenau sind aber über die Marlesgrube zu erreichen, weil die Poller in der Straße An der Obertrave bereits durch die Umleitung für die Baustelle Mühlendamm geöffnet sind.

Das Quartier zwischen Holstenstraße, Schmiedestraße und Marlesgrube (und Marienkrankenhaus) ist von etwa 11 bis 14 Uhr über den Straßenverlauf Mühlenbrücke – Mühlenstraße – Aegdienstraße – Mühlenstraße – Musterbahn zu erreichen und kann über die Kapitelstraße – Mühlenstraße verlassen werden. Da die Laufstrecke über die Obertrave teilweise am Uferweg entlangführt, bleibt die Verbindung Dankwartsgrube – An der ObertraveMarlesgrube offen. Die Wallstraße ist zwischen Mühlenbrücke und Possehlstraße in Fahrtrichtung Possehlstraße von etwa 11 Uhr bis 14 Uhr gesperrt, da sich dort auf einer Fahrbahnseite die Laufstrecke befindet. In Fahrtrichtung Mühlenbrücke ist die Wallstraße offen.

Hier führt der Citylauf Lübeck entlang. Quelle: Wenzel

Weitere Berichte zum Thema:

Run auf den Lübecker City-Lauf

Beim City-Lauf machen auch die Kleinsten mit

Von RND/LN

Der Landesverband der Grünen aus Schleswig Holstein versammelte sich im Schuppen 6, um am neuen Grundsatzprogramm der Partei zu arbeiten. Mit dabei sind war auch Parteichef Robert Habeck und der Europa-Abgeordnete Rasmus Andresen.

16.09.2019

Beim vierten Humboldtwiesenfest wurde unter anderem auch der 250. Geburtstag von Naturforscher Alexander von Humboldt gefeiert. Dazu reiste extra sein Nachfahre Alexander Freiherr von Humboldt an.

14.09.2019

52 Boote traten bei der achten Regatta „Rudern gegen den Krebs“ an. Die Erlöse kommen über die Stiftung „Leben mit Krebs“ Patienten in Form einer Sport- und Bewegungstherapie zugute.

14.09.2019