Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Aldi führt Lübecker „Deich Müsli“ ein
Lokales Lübeck Aldi führt Lübecker „Deich Müsli“ ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:29 22.02.2019
Seit kurzem steht das Deich Müsli in den Regalen.
Seit kurzem steht das Deich Müsli in den Regalen. Quelle: Thomas Krohn
Anzeige
Lübeck

Lübeck hat viele Werbeträger. Die Stadt ist bekannt für das Holstentor, für Marzipan, die sieben Türme, die Altstadtinsel, das Rathaus und die Passat – um nur einige zu nennen. Jetzt ist ein neuer hinzugekommen: Seit Donnerstag verkauft Aldi Müsli aus der Hansestadt. „Lübecker Deich Müsli“ heißt das Produkt, das in einer 450-Gramm-Packung zum Aktionspreis von 1,99 Euro angeboten wird.

Dünen, Strand und blaues Wasser

Knusprig, schokoladig und fruchtig soll der „Waterkantschmaus“ sein. Dazu ist auf dem Karton ein Bild von Dünen, Strand, blauem Wasser und einer Reetdachkate zu sehen, das mit seiner Idylle allerdings eher an Sylt, Rügen oder Norderney erinnert. Und was das Knuspermüsli mit einer Küstenschutzanlage verbindet, erschließt sich dem kritischen Konsumenten nicht, denn in der Hansestadt sind Deiche eher selten zu sehen.

„Made in Lübeck“

Aber vielleicht regt der Schmaus „made in Lübeck“ ja dazu an, neue Ideen zum Hochwasserschutz zu entwickeln. Dann heißt es auch nicht mehr nur „Scholle frisch vom Kutter“, sondern auch „Müsli frisch vom Lübecker Deich.“

tkr