Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Antik & Kunst
Lokales Lübeck Antik & Kunst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Hochwertiger Gold- und Brillantschmuck wie dieses Chopard Collier, sowie auch schöner Diamantschmuck,Altgold, Silber und Uhren werden von Antik & Kunst wertgeschätzt und angekauft. Quelle: Foto: Dose
Lübeck

Vielen Lübeckern ist die Firma Antik & Kunst gut bekannt. Der Antiquitäten- und Kunsthändler Bernd Dose führt sie seit über 30 Jahren. Direkt am Koberg, neben dem Haus der Schiffergesellschaft, wurde dort schon im 19. Jahrhundert mit Antiquitäten und Kunstgegenständen gehandelt.

Antik & Kunst sucht neben Gold, Silber und Uhren, Gemälden und alten Orden vor allem hochwertigen Gold- und Brillantschmuck sowie asiatische Antiquitäten und Porzellan, moderne Grafik und Design Objekte. Auch der Ankauf von antikem Silber, schönen Bronzefiguren und besonders von alten Ikonen verspricht sofortigen Erlös.

Seriosität und eine fundierte kunsthistorische Expertise verstehen sich für Bernd Dose von selbst. Als Inhaber der Firma Antik & Kunst bietet er seinen Kunden den direkten Ankauf ihrer Schätze im Ladengeschäft in der Breiten Straße 4, direkt am Koberg, an.

Der Laden neben der Schiffergesellschaft ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen, auch Kurzzeit-Parkplätze sind in der Umgebung vorhanden. Auf Wunsch begutachtet Bernd Dose auch nach telefonischer Absprache die angebotenen Objekte gerne in Lübeck und Umgebung.

Antik & KunstInhaber Bernd Dose – Gutachten/SchätzungenBreite Straße 4 (direkt am Koberg)23552 Lübeck Tel. 0451/ 725 56Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 10 bis 18 Uhr,Sa. 10 bis 16 Uhr und nach Vereinbarung

Von LN

Polizei, Ausländerbehörde und Ordnungsdienst haben am Donnerstagnachmittag rund um den Zob sechs Stunden lang 141 Personen kontrolliert. Neben Drogen fanden sie auch Waffen.

13.09.2019

Wenn das Haus zur Last wird, hilft rechtzeitige Planung. Das Immobilienbüro Vogten berät mit Sachverstand und Fingerspitzengefühl

Eine Polizeikontrolle am Lübecker Koberg wird für einige Auto- und Radfahrer teuer. 16 Verkehrsteilnehmer müssen zahlen, einige bekamen sogar Punkte in Flensburg.

13.09.2019