Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Schlutuper Straße: erneut ein Laubenbrand
Lokales Lübeck Schlutuper Straße: erneut ein Laubenbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:49 25.01.2019
Feuer in der Schlutuper Straße. Polizei und Feuerwehr wurden am Donnerstagabend alarmiert. Es ist der dritte Laubenbrand im Januar auf dem Gelände.
Feuer in der Schlutuper Straße. Polizei und Feuerwehr wurden am Donnerstagabend alarmiert. Es ist der dritte Laubenbrand im Januar auf dem Gelände. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
St. Gertrud

Erneut hat in der Schlutuper Straße eine Gartenlaube gebrannt. Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache steht noch nicht fest. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Polizei und Feuerwehr wurden gegen 20.30 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen der Beamten brannte die Laube vollständig. Die Höhe des Schadens liegt bei 500 Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen war das Gebäude unbewohnt. Es befindet sich auf einem brachliegenden Gelände, das ehemals dem Kleingartenverein Lauerhof gehörte. Jetzt ist es in städtischem Besitz.

Schon der dritte Brand im Januar

Bereits am 15. und 21. Januar waren auf dem Gelände zwei weitere Gartenlauben in Brand geraten. Es wird jetzt geprüft, ob die Taten in einem Zusammenhang stehen. Vor diesem Hintergrund werden Zeugen gesucht, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter Telefon 04 51-13 10 entgegen.

Mehr Infos gibt es hier: www.ln-online.de/Lokales/Luebeck/Luebeck-Feuer-in-Laube-Schlutuper-Strasse

Cosima Künzel

25.01.2019
25.01.2019