Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Krähenteich in Lübeck: Sechs Portionen Heroin und weitere Drogen gefunden
Lokales Lübeck Krähenteich in Lübeck: Sechs Portionen Heroin und weitere Drogen gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 28.11.2019
Die Polizei kontrolliert regelmäßig – wie hier Anfang November –Personen am Krähenteich. Auch am Mittwoch wurden die Beamten tätig und fanden mehrere Konsumeinheiten. Quelle: Lutz Roeßler
Lübeck

Regelmäßig kontrolliert die Polizei Personen am Krähenteich, dem Lübecker Drogentreffpunkt, der vor geraumer Zeit zum gefährlichen Ort erklärt wurde – ebenso wie der Bereich am Bahnhof und Zob. Das heißt: Auch ohne Vorliegen von konkreten Gründen dürfen die Beamten Personen kontrollieren, die sich dort aufhalten.

Drei Strafverfahren eingeleitet

Am Mittwochnachmittag war es wieder einmal so weit: Die Polizisten nahmen acht Personen unter die Lupe. Ergebnis: Sie fanden drei Konsumeinheiten Marihuana, eine Konsumeinheit Kokain und sogar sechs Konsumeinheiten Heroin. Laut Polizeisprecher Ulli Fritz Gerlach wurden die Betäubungsmittel beschlagnahmt, drei Strafverfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz seien eingeleitet worden. Gerlach: „Die polizeiliche Präsenz vor Ort und die Kontrollen werden fortgesetzt.“

 

Von Sabine Risch

Zweieinhalb Stunden ohne Pause hat Dunja Hayali in der Lübecker MuK gelesen und erzählt – und die Zuhörer in ihren Bann gezogen. Die preisgekrönte Journalistin ist „Auf Tour durch’s Haymatland“, wie ihre Lesereise durch ganz Deutschland betitelt ist.

28.11.2019

Die Bundespolizei hat einen Dieb auf frischer Tat ertappt. Der Mann wollte am Lübecker Hauptbahnhof Teile von einem Fahrrad abschrauben. Er war er bereits zur Festnahme ausgeschrieben.

28.11.2019

Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote hat am Vormittag unter anderem Lübecks Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer mit der Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel ausgezeichnet.

28.11.2019