Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck EVA Kosmetikstudio feiert Zehnjähriges
Lokales Lübeck EVA Kosmetikstudio feiert Zehnjähriges
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Mit der innovativen Methode „XO Cell Plasma Streaming“ blitzt Svetlana Puhl die Spuren der Zeit einfach weg. Quelle: pa
Anzeige
Lübeck

Schönheit ist keine Frage des Alters. Dennoch verändert sich die Haut mit den Jahren, neigt zu kleinen Fältchen oder ausgeprägten Falten. Mit der innovativen Methode „XO Cell Plasma Streaming“ blitzt Svetlana Puhl, die in diesem Jahr das zehnjährige Bestehen ihres Kosmetikstudios feiert, die Spuren der Zeit einfach weg.

Während bisherige Kosmetikbehandlungen mit flüssigen, festen oder gasförmigen Stoffen arbeiten, hat die Wissenschaft jetzt den vierten Aggregatzustand zur Straffung und Verjüngung der Haut entdeckt. Durch Plasma Streaming werden die Zellen stimuliert und Collagen sowie Elastin aufgebaut. „Das Ergebnis ist eine ebene Hautoberfläche und ein strafferer Teint. Falten und Pigmentflecken werden dabei deutlich gemildert“, sagt Svetlana Puhl.

Anzeige

Wie funktioniert das Ganze? Ein sanfter Blitz fährt über die Haut und durchdringt sämtliche Widerstände. Dabei wird ein Gebilde aus freien, negativ geladenen Elektronen und positiven Ionen erzeugt, das regenerierend auf die Hautgerüste, das Bindegewebe und die Zellen wirkt. „Die Anwendung ist absolut schmerzfrei. Es kribbelt lediglich ein bisschen auf der Haut“, sagt Svetlana Puhl.

Um die Erneuerungs-Impulse noch zu verstärken, trägt die Fachkosmetikerin nach der Behandlung ein reichhaltiges Serum auf. „Gut kombinieren lässt sich das Plasma-Streaming auch mit weiteren Anwendungen wie Radiofrequenz, Mikrodermabrasion oder Mesoporation“, sagt Svetlana Puhl, die schönheitsbewusste Damen und Herren gerne vorab telefonisch berät.

EVA Kosmetikstudio

Svetlana Puhl,Kastanienallee 38

23562 Lübeck

Tel. 0451/14031290

Mobil: 0176/31038650

www.eva-kosmetikstudio-luebeck.de

Von LN