Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Ehrenamtler gesucht
Lokales Lübeck Ehrenamtler gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:10 08.10.2016
Anzeige
Lübeck

Eine neue Ausbildung für Ehrenamtler startet die Telefonseelsorge. Eine neue Gruppe beginnt am Dienstag, 8. November.

Die Leitungen der Telefonseelsorge bleiben selten stumm. Pausenlos bringen Anrufer Alltagssorgen zur Sprache, wollen über Einsamkeit, Frust mit dem Partner oder dem Chef reden. Um diesen zu helfen, sucht die Einrichtung Menschen, die ein qualifiziertes Ehrenamt ausüben wollen. Die Männer und Frauen können sich weiterentwickeln in Kontaktfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Konfliktbereitschaft und in der Fähigkeit, Menschen durch Gespräche zu unterstützen.

Anzeige

Die zukünftigen Seelsorger werden für ihre vielfältigen Aufgaben geschult. In der zwölfmonatigen Ausbildung wird Gesprächsführung fürs Telefon trainiert, es werden kommunikationspsychologische Kompetenzen vermittelt. „Gesucht werden Menschen, die seelisch belastbar sind und vor allem gut zuhören können“, sagt Pastorin Marion Böhrk-Martin, Leiterin der Telefonseelsorge. „Denn die Telefonseelsorge bietet den Anrufern keine Lösungen, sondern ein offenes Ohr.“

Erwartet wird im Anschluss eine dreijährige ehrenamtliche Mitarbeit. Die Ausbildung wird zertifiziert und gilt als fachlich angesehene Qualifizierung in Kommunikation und Gesprächsführung. Sie beginnt am Dienstag, 8. November, und findet danach wöchentlich statt mit Ausnahme der Ferien.

Weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon 0451/77502 oder per E-Mail an telefonseelsorge@kirche-ll.de.

LN

08.10.2016
08.10.2016
08.10.2016
Anzeige