Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Einhorn-Bus ist der Renner
Lokales Lübeck Einhorn-Bus ist der Renner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 26.05.2017
1000 Euro kostet die Werbung auf dem Linienbus im Monat. Bis Ende August bleibt sie dran. Quelle: Foto: Privat
Lübeck

Schon nach wenigen Stunden war der Bus der Hingucker im Stadtgebiet und ein beliebtes Fotomotiv. „Wir freuen uns, dass die Lübecker so begeistert sind, wenn sie einen unserer Busse sehen“, sagt Gerlinde Zielke, Sprecherin des Stadtverkehrs.

Mit dem Spruch „Wir machen Hingucker für mehr Glitzer in Lübeck“ will die Firma Bosign Folientechnik die nächsten drei Monate Farbe in die Stadt bringen. 1000 Euro kostet die Werbung pro Monat.

Anfang Mai hat das Unternehmen bereits eine Teilfläche auf einem Hamburger Linienbus mit einem Einhorn-Motiv beklebt. Die Werbung erregte so große Aufmerksamkeit, dass Inhaber Carsten Boock spontan beschloss, für seine Heimatstadt noch einen draufzusetzen. Seit Mittwoch fährt der Bus nun durch Lübeck. Eine feste Strecke hat er nicht. „Unsere Busse werden jeden Morgen neu disponiert, es gibt also ein munteres Suchspiel“, prophezeiht Zielke. Auch im Internet macht der Bus Furore. „Die Menschen scheinen sich nach einem Stück heile Welt zu sehnen, und der Einhorn-Bus zaubert tatsächlich allen Betrachtern ein Lächeln ins Gesicht“, glaubt Boock. Zuletzt hatte Ritter Sport mit seiner pinken Einhornschokolade und Wagner mit einer bunten Einhornpizza einen Hype ausgelöst.

mwe

LN