Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Lübecker Einradfüchse gewinnen Turnier
Lokales Lübeck Lübecker Einradfüchse gewinnen Turnier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 22.11.2018
Sieger in Dresden: die Lübecker Einradfüchse mit Matthias Eckstaedt, Lautaro Le Coguic, Jan Ole Müller, Momme Böhm, Malon Köppen und Lea Schulte (v. l.). Quelle: Thorsten Höntzsch-Peltner
Anzeige
Lübeck

Die Lübecker Einradfüchse haben nach einer erfolgreichen Saison das C-Meisterschaftsturnier in Dresden gewonnen. Mit großer Vorfreude und Lampenfieber war das junge Team – Durchschnittsalter 15 Jahre – zum Wettkampf gestartet. „Beim ersten Spiel flatterten die Nerven, und die Füchse lagen zur Pause 0:3 zurück“, erzählt Trainer Thorsten Höntzsch-Peltner. In der zweiten Halbzeit konnte das Team das Spiel mehr und mehr kontrollieren. Das letzte Tor zum Endstand von 5:5 war wie ein Befreiungsschlag und der Turnierausgang wieder völlig offen.

Die folgenden Spiele waren ähnlich nervenaufreibend, schnell und kampfbetont, so der Trainer. „Die Füchse konnten sich in den Zweikämpfen immer mehr behaupten und machten im Laufe der Spiele erfolgreicher die Räume zu“, so Höntzsch-Peltner. Die Qualitäten der Füchse zeigten sich im letzten Spiel. Sie ließen gegen die sehr starken Unileezen aus Münster nahezu keine Aktionen mehr zu und gingen mit einem souveränen 9:2 vom Platz.

Anzeige

Der Turniersieg wurde in einem Penalty-Schießen ausgespielt. Durch starke Nerven konnte es mit einem Tor Vorsprung zugunsten der Füchse entschieden werden. Seit fünf Jahren spielen die Lübecker Einradfüchse nun in der Einradhockeyliga. Seitdem geht es stetig aufwärts. „Aufgrund der Freude und Zweikampfstärke der jungen Spieler sind wir sehr gespannt auf die nächste Saison.“ Wer das Einradfahren ausprobieren möchte, ist immer herzlich willkommen: E-Mails an einradfuechse@posteo.de. Mehr Infos gibt es hier

Cosima Künzel

22.11.2018
Lübeck HanseTalk blickt in die Zukunft - Wie Lübeck in 25 Jahren aussehen muss
22.11.2018
Anzeige