Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Neue Eisbahn für Lübeck
Lokales Lübeck Neue Eisbahn für Lübeck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:07 12.11.2018
Gekonnt: Greta (8) kann schon toll Kurven fahren – und kleine Kunststückchen auf dem Eis machen. Quelle: 54° / Felix König
Anzeige
Buntekuh

 Sie ist überdacht, 450 Quadratmeter groß und trockenen Fußes zu erreichen: Lübecks neue Eisbahn direkt vor dem Haupteingang des Citti-Parks. Noch basteln Alex Zielke, der sie gemeinsam mit Ulfert Georgs betreibt, und seine Mitarbeiter an der letzten Deko und den Lichterketten. Trotzdem heißt es seit Montag, 10 Uhr: Bahn frei!

Vormittags, erzählt Zielke, seien schon einige Kufen-Freunde auf der Bahn gewesen. Jetzt ist es 14.30 Uhr – und auf der Bahn dreht gerade die achtjährige Greta ihre Runden. Ihre Mutter steht an der Bande, an den hölzernen, überdachten Essständen hinter ihr stehen ebenfalls einige Besucher, die ein spätes Mittagessen – Pommes oder Currywurst, Crepes oder Ähnliches – zu sich nehmen.

„Greta hat der Eisbahn schon tagelang entgegengefiebert“, sagt deren Mutter Sabine Stolzenburg (47), „sie musste heute unbedingt ganz schnell hierher.“ Kaum sei ihre Tochter aus der Schule gekommen, habe sie sich gleich an die Hausaufgaben gesetzt, damit es endlich losgehen kann zur Eisbahn. Zur Musik von Pink oder Gloria Gaynor dreht Greta ihre Runden. Sie „findet Schlittschuhfahren gut, weil ich da kleine Kunststückchen machen kann.“

Parken, Shoppen und Eislaufen

Platz genug hat sie dafür, da es zur Mittagszeit etwas ruhiger ist, und so zeigt Greta, wie toll sie Kurven fahren oder auf einem Bein laufen kann. Sie und ihre Mutter werden bestimmt öfter kommen, „denn wir wohnen in Groß Steinrade, so dass wir sogar mit dem Fahrrad kommen könnten“, sagt Sabine Stolzenburg. Klar liebe Greta auch die Eisbahn auf dem Lübecker Markt, „aber da vergeht viel Zeit für die Parkplatzsuche.“

Nach und nach füllt sich die Eisbahn mit jüngeren Jugendlichen, aber auch mit einzelnen Familien und jungen Paaren. „Für den ersten Tag ist das ziemlich gut“, sagt Sascha Warnken, Manager des Citti-Parks. Für ihn ist die Eisbahn so etwas wie die Erfüllung eines Traums: „Schon vor sieben Jahren, als ich noch in Flensburg tätig war, wollte ich gern eine Eisbahn haben, aber eine echte, nicht mit Kunsteis.“

Sonderkonditionen für Kitas und Schulen

Jetzt hat er sich den Traum nach dem Motto „Shoppen & Ice“ erfüllt. Es habe einfach gepasst. Seit dem Sommer geplant, wurde vor einer Woche mit dem Aufbau begonnen. „Weihnachtszeit, Winterzeit, Eis – das passt“, findet der Center-Manager, der sich zwar auch einmal aufs Eis wagt, aber „eigentlich eher Skifahrer“ ist. „Aber das lässt sich leider hier nicht machen.“ Wichtig ist ihm, „dass alle Lübecker Kinder Schlittschuh fahren können.“ Deshalb gibt es Sonderkonditionen für Schulklassen und Kindergärten.

So geht’s aufs Eis

Geöffnet ist die Eisbahn bis 13. Januar montags bis sonnabends von 10 bis 20 Uhr, donnerstags bis 22 Uhr, sonntags von 11 bis 18 Uhr.

Kinder bis zu 14 Jahren zahlen 2,50 Euro pro Stunde (Zehnerkarte 20 Euro), alle anderen zahlen drei Euro (Zehnerkarte 25 Euro); Schlittschuhe kosten drei Euro pro Stunde, Helm, Schoner und eventuell Pinguin pro Stück und Stunde einen Euro.

Schulklassen und Kindergärten können auf Anmeldung unter: citti-park.luebeck@citti.de die Bahn wochentags von 8 bis 12 Uhr entern, Kosten: zwei Euro pro Kind pro Stunde inklusive Schlittschuhe.

Eisstockschießen ab vier Personen, Kosten: zehn Euro pro Person und Spiel.

Es ist 16 Uhr als Alex Zielke und sein Team richtig viel zu tun bekommen: Immer mehr Besucher leihen die hellblauen Schlittschuhe aus oder einen der Eisbären oder Pinguine. Die sind zwar eigentlich für kleinere Kinder gedacht, finden aber auch bei Eislauf-Neulingen, die ein wenig Unterstützung auf dem glatten Untergrund haben wollen, Absatz. Lea (11) braucht keine Leihschuhe, sie trägt ihre noch neu aussehenden eigenen Exemplare. „Letztes Jahr bin ich auf dem Markt gelaufen, danach habe ich mir die Schuhe gekauft“, erzählt sie, dann flitzt Lea los auf die 30 mal 15 Meter große Fläche.

Zwei weitere Eisbahnen

Auch wenn der Winter nicht kalt werden sollte, kommen Kufen-Freunde in diesem Winter auf ihre Kosten: Zum Weihnachtsmarkt wird wieder die Kindereisbahn am Hansemuseum aufgebaut, ab dem 11. Januar lockt dann die Eisbahn auf dem Markt.

 

Sabine Risch

Tierischer Besuch: Im Wohnzimmer einer Lübecker Familie hatte sich am Sonnabend ein Waschbär verkrochen. Am Montag musste die Feuerwehr zudem einen Schwan retten, der sich in einen Garten verirrt hatte.

12.11.2018
Lübeck Pfandbechersystem gestartet - Lübecks Kampf gegen die Pappbecher

Das Studentenwerk ist dabei, die Bäckerei Allwörden, das Ibis-Hotel und die Engelsbäckerei: Mit 16 Unternehmen und 30 Verkaufsstellen für Coffee-to-go startet das System zur Müllvermeidung.

15.02.2019

Ein AfD-Landtagsabgeordneter aus NRW twitterte rassistisch über Mister Schleswig-Holstein. Dafür wurde er unter anderem von „Welt“-Chefredakteur Ulf Poschardt abgewatscht. Soabre Ouattara selbst bleibt ganz gelassen.

12.11.2018