Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Endspurt für den LN-Kulturpreis
Lokales Lübeck Endspurt für den LN-Kulturpreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
08:18 31.03.2019
Kulturpreis-Kandidaten 2019: Jens-Uwe Meyer vom Rider's Club, Carolin Peter vom Tonfink und Joachim Lipfert vom CVJM (v.l.) Quelle:  
Anzeige
Lübeck

Zum dritten Mal vergeben die LN in Zusammenarbeit mit der Sparkasse dieses Preis, der das vielfältige kulturelle Leben in Lübeck würdigt.In diesem Jahr stellen wir das Engagement von Betreibern von Musikclubs in den Mittelpunkt. Die Auswahl fiel nicht leicht, schließlich haben wir folgende Kandidaten nominiert:

CVJM

Der Club ist in Lübeck als Ort für Modern Jazz seit 20 Jahren nicht wegzudenken. Jazzlegenden wie Steve Gadd sind hier ebenso zu erleben wie junge Musiker. 70 Veranstaltungen pro Jahr locken Jazzfans an.

Anzeige

Mehr über den CVJM-Club

Rider’s Café

1985 eröffnete Kai-Uwe Meyer neben seinem Motorradladen in der Leinweberstraße einen Treffpunkt für Motorradfahrer und Musikliebhaber. Der gern gepflegte Bikerstil ist geblieben und kommt bestens mit den verschiedensten Arten der Musik klar.

Mehr über das Rider’s Café

Tonfink

Vor sechseinhalb Jahren haben Carolin Peter und Rene Kragl das Kulturcafé nahe dem Burgtor eröffnet und geben seither Künstlern eine Bühne, die noch keinen Namen haben, sich aber einen machen wollen. Rock, Blues, Ska, Singer-Songwriter – das Spektrum ist breit.

Mehr über das Kulturcafé Tonfink

Wer an der Abstimmung teilnimmt, kann einen von drei Gutscheinen über je 100 Euro für Karten beim Schleswig-Holstein Musik-Festival gewinnen. Und hier geht’s zur Abstimmung.

Petra Haase

Anzeige