Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Erziehung, eine Sache des Herzens
Lokales Lübeck Erziehung, eine Sache des Herzens
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 19.07.2018
Lübeck

Fachkräften und Eltern ein wenig „Erziehungslast“ von den Schultern nehmen: Das will das Kindertagesstättenwerk (Kitawerk) Lübeck mit einer groß angelegten Veranstaltungsreihe. Die nächsten beiden Kita-Jahre stehen unter dem Motto „Erziehung ist Herzenssache“. „Unser Ziel ist eine Erziehungspartnerschaft zwischen pädagogischen Fachkräften, Eltern und ihren Kindern“, erklärt die Pädagogische Leiterin des Kitawerks Lübeck, Nadine Wiederhold. Im ersten Kita-Jahr 2018/19 konzentriere man sich auf die Fachkompetenz in den 37 Kindertagesstätten. Im Mittelpunkt steht eine dreitägige Jahresarbeitstagung im Oktober. Sie bietet im Rahmen von Workshops pädagogische Hilfestellungen beispielsweise beim Umgang mit psychisch belasteten Kindern an. „Der Blick von außen ist wichtig für die Fachkräfte, um Erfahrungen in den Kitas gut zu bearbeiten“, erläutert Nadine Wiederhold.

Letztlich gehe es um Prävention: „Das ist die Grundlage unserer Maßnahmen“, so Nadine Wiederhold. Fachberaterin Dorothea Wolf, zuständig für Frühförderung, Integration und Kinderschutz: „Das Herz steht für das Einfühlen in die Kinder. Wir wollen Erziehung auf dem Verstehen kindlichen Verhaltens gründen, empathisch sein und fragen: ‚Wo ist die Not des Kindes?‘“ Ihre Kollegin Manuela Brocks, Fachberaterin für Pädagogik und Projekte, ergänzt: „Bei der Erziehung geht heute oft die Intuition verloren. Gerade die Eltern sind angesichts der Fülle an Ratgebern verunsichert. Wir wollen sie ermutigen, mehr auf das Gefühl zu hören.“

Um die Eltern – die „zweite Herzhälfte“ – geht es verstärkt im Kita-Jahr 2019/20. „Wir werden Themenelternabende in den Einrichtungen des Kitawerks anbieten“, kündigt Nadine Wiederhold an. „Dabei werden unsere drei Familienzentren besonders eingebunden sein.“ Geplant seien auch Fachvorträge und spezielle Beratungsangebote.

LN

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit einem Monat testen drei Polizei-Dienststellen in Schleswig-Holstein für ein Jahr den Einsatz von Bodycams im Dienst (die LN berichteten). Unter ihnen ist auch das 2. Polizeirevier. Jetzt haben FDP-Politiker im Rahmen ihrer Sommertour die Lübecker Einsatzkräfte besucht.

19.07.2018

Nachdem vor rund einem Jahr der erste Spatenstich gesetzt wurde, ist jetzt Richtfest auf dem Bildungscampus der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in Lübeck-Eichholz gefeiert worden. Rund fünf Millionen Euro investiert die Akademie aus eigenen Mitteln.

19.07.2018

Vor rund 100 Gästen aus Lübeck und China hat das Präsidium der Fachhochschule Lübeck 52 chinesische Absolventen verabschiedet.

19.07.2018