Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Fahrender Bus fängt Feuer
Lokales Lübeck Fahrender Bus fängt Feuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:44 17.03.2013
Quelle: Holger Kröger
Lübeck

Gegen 19 Uhr befuhr der VW-Bus die Korvettenstraße Richtung Ziegelstraße. Vor dem Einkaufszentrum in Buntekuh bemerkte der Fahrer des Behindertenbusses Rauch aus dem Motorraum steigen. Er fuhr rechts ran und schaute unter die Motorhaube.

Dort schlugen ihm schon die Flammen entgegen und er versuchte vergeblich, das feuer mit Schnee zu löschen. Die Polizei war schnell vor Ort und sperrte die Straße ab. Innerhalb von  fünf Minuten entwickelte sich aus dem Motorbrand ein Vollbrand.
Die Berufsfeuerwehr der Wache 1 bekämpfte den Brand mit Schaum und hatte das Feuer schnell unter Kontrolle.

An dem Fahrzeug entstand Totalschaden. Nach einer halben Stunde wurde die Sperrung der Korvettenstraße aufgehoben
und der Wagen wurde abgeschleppt. Die Ursache für das Feuer ist noch unbekannt.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!