Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Lübeck: Mädchen stößt mit Bus zusammen
Lokales Lübeck Lübeck: Mädchen stößt mit Bus zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:36 28.11.2019
Direkt vor der Sana-Klinik an der Kronsforder Allee wurde am Donnerstagnachmittag kurz vor 15 Uhr eine zehnjährige Radfahrerin verletzt, als sie gegen einen Linienbus prallte. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
St. Jürgen

Wie es genau passierte, weiß auch die Polizei nicht zu sagen. Fest steht: Ein zehnjähriges Mädchen, das mit seiner Mutter auf dem Radweg an der Kronsforder Allee stadteinwärts unterwegs war, geriet um 14.56 Uhr direkt vor der Sana-Klinik mit seinem Fahrrad auf regennasser Fahrbahn ins Schlingern und touchierte einen Linienbus des Stadtverkehrs. Bei dem Aufprall auf den Bus wurde das Mädchen nach Polizeiangaben leicht verletzt und vorsorglich in die Kinder-Chirurgie der Uniklinik gebracht.

Drei tödliche Fahrradunfälle 2019

„Glücklicherweise ist nichts Schlimmeres passiert“, so ein Polizeisprecher. Allein in diesem Jahr kamen in der Hansestadt zwei Radfahrerinnen und ein Radfahrer bei Unfällen ums Leben.

Anzeige

Von Sabine Risch

Anzeige