Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Fall Ivonne Runge aus Bad Oldesloe: Angeklagter kündigt Aussage an
Lokales Lübeck Fall Ivonne Runge aus Bad Oldesloe: Angeklagter kündigt Aussage an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:37 06.11.2019
Am 24. Oktober begann im Landgericht Lübeck der Mordprozess gegen einen 39-jährigen Mann, der seine ehemalige Lebensgefährtin aus Eifersucht getötet haben soll. Am heutigen Tag wird eine Aussage des Angeklagten erwartet. Quelle: Markus Scholz/dpa
Lübeck

Mit der Aussage des Angeklagten wird am Mittwoch (9 Uhr) der Prozess um den zwei Jahre zurückliegenden Mord an einer 39 Jahre alten Frau fortgesetzt. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 39-Jährigen vor, seine Ex-Freundin im Oktober 2017 in seiner Wohnung in Rümpel im Kreis Stormarn getötet zu haben.

Aussage des Angeklagten wird erwartet

Ihre Leiche war erst im April dieses Jahres einige Kilometer vom mutmaßlichen Tatort entfernt in der Feldmark gefunden worden. Als Motiv vermutet die Staatsanwaltschaft Eifersucht. Das Opfer hatte sich von dem Angeklagten getrennt und sich einem anderen Mann zugewandt. Vor rund zwei Wochen hatte die Verteidigerin des Angeklagten für den nächsten Verhandlungstag eine Aussage ihres Mandanten angekündigt.

Lesen Sie auch

Von dpa/RND

Im Lübecker Uni-Audimax dreht sich am Freitag und Sonnabend so gut wie alles um Mathematik, Informatik, Technik und Naturwissenschaften. Es wird zur „9. Night of open Knowledge“ eingeladen.

05.11.2019

Wegen Reparaturarbeiten an einer Ampel musste eine Spur auf der Bahnhofsbrücke gesperrt werden. Der Verkehr staute sich zeitweise bis zum Holstentor zurück.

05.11.2019

Als Entdeckerin von Infarktgenen wurde Lübecks Uni-Professorin Jeanette Erdmann weltweit bekannt. Jetzt will sie ihre eigene Muskel-Erkrankung erforschen.

05.11.2019