Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Fest-Wochenende in Travemünde
Lokales Lübeck Fest-Wochenende in Travemünde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 13.08.2018
Rund um St. Lorenz in Travemünde wird gefeiert. Quelle: Foto: Friemann
Anzeige
Travemünde

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr setzen die Veranstalter des Seebadfestes wieder auf ein abwechslungsreiches Familienprogramm. Gemeinsam mit der Travemünder Jugendrunde, die am 8.

September ihr Familienfest veranstaltet, gibt es drei Tage lang ein buntes Programm mit viel Kleinkunst, Musik, Tanz, Spiel und Spaß. „Ich freue mich sehr, dass das Seebadfest wieder das historische Quartier rund um die Kirche St. Lorenz als Herz der Altstadt bespielt und Bürger, Vereine und Verbände des Seebades erneut zu herzlichen Gastgebern macht“, erklärt Christian Martin Lukas, Geschäftsführer des Lübeck und Travemünde Marketing (LTM) als Veranstalter des Seebadfestes. „Im Vordergrund stehen die kleinen und feinen Veranstaltungsmomente, die dem Fest eine ganz persönliche Note verleihen und dem Gast das schöne Gefühl vermitteln, in der guten Stube Travemündes willkommen zu sein.“ Die Travemünder Jugendrunde mit über 30 aktiven Vereinen und Verbänden, der Ortsrat Travemünde und die Travemünder Wirtschaftsgemeinschaft sind bei der Programmgestaltung aktiv dabei.

Anzeige

Gefeiert wird rund um die Kirche St. Lorenz, in der Tor-/Kirchenstraße und in der Jahrmarktstraße. Auf dem musikalischen Programm stehen ein Umzug zur Eröffnung mit der Lübecker Freibeutermukke, Livemusik mit Project Caramba und der Band Die Coverpiraten, Concrete3 mit Streetdance und jede Menge Straßenmusik. Abgerundet wird das Programm mit einem großen Flohmarkt. Außerdem zeigt das Theater Liebreiz Akrobatik und Walking Acts, und es gibt einen Gottesdienst in St. Lorenz sowie viele Mitmachaktionen für Kinder. Am Sonntagnachmittag lädt die LTM ab 14.30 Uhr als Höhepunkt zu einem kostenlosem Tortenessen auf dem St.-Lorenz- Markt ein.

Das Fest beginnt am Freitag um 17 Uhr, das Programm am Eröffnungsabend geht bis 23 Uhr. Am Sonnabend ist von 11 bis 23 Uhr geöffnet, am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Die Akteure der Jugendrunde öffnen ihr Familienfest parallel am 8. September von 11 bis 18 Uhr direkt an der Kirche. Weitere Informationen unter www.travemuende.jugendrunde.de oder www.travemuende-tourismus.de.

LN