Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Feuer im Lübecker Rathaus gemeldet – zum Glück nur Fehlalarm
Lokales Lübeck Feuer im Lübecker Rathaus gemeldet – zum Glück nur Fehlalarm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 12.06.2019
Viele Lübecker fragten sich, warum so viele Feuerwehrfahrzeuge am Mittwochnachmittag zum historischen Rathaus fuhren. Es handelte sich um einen Fehlalarm. Quelle: Holger Kröger
Lübeck

Ein Fehlalarm hat am Mittwochnachmittag zu einem größeren Feuerwehreinsatz am Rathaus geführt. Um kurz nach 16.30 Uhr meldete ein Anrufer aus der Innenstadt, er habe Rauch aus einem der Türme des Rathauses aufsteigen sehen.

Wie immer bei Feueralarm in der Innenstadt rückte die Feuerwehr daraufhin mit zwei Löschzügen aus. Im Einsatz waren Feuerwehrleute der Wachen 1 und 2 sowie der Freiwilligen Feuerwehren Padelügge-Buntekuh, Innenstadt und Israelsdorf.

Klicken Sie hier, um weitere Bilder von dem Feuerwehreinsatz am Lübecker Rathaus zu sehen, der sich am Mittwochnachmittag ereignet hat.

Folgen aus dem Fehlalarm

Außer dem einen Anrufer hatte niemand Anzeichen für ein Feuer beobachtet. Auch die Einsatzkräfte entdeckten vor Ort nichts. Nach einer halben Stunde war der Einsatz beendet.

Größere Folgen hatte der Einsatz dennoch: Ein Feuerwehrfahrzeug verunglückte offenbar auf dem Weg zum Rathaus in der Ziegelstraße. Bei dem Unfall wurde ein Taxifahrer schwer verletzt.

Weitere interessante Nachrichten auf LN Online

Am Mittwochnachmittag/-abend: Unwetter ziehen über Schleswig-Holstein

Mann stirbt bei Unfall: Gaffer belästigen Rettungskräfte, zeigen Bestatter den Mittelfinger

Wertstoffsammlung in Segeberg: „Gelbe Säcke“ seit sechs Wochen nicht abgeholt

Hochzeitskorso in Lübeck: Bräutigam soll bei den Hells Angels sein

Nach Protesten von Tierschützern: Lübecker Wachtelhalter schließt Betrieb

Retouren in der Müllverbrennung: Wer wirklich Schuld ist am Amazon-Irrsinn

RND/hak

Munitionsfunde auf dem Gelände, Gewerbetreibende, die Einbußen für ihre Geschäfte fürchteten: Der Ausbau der Lübecker Kantstraße war kein Kinderspiel. Doch jetzt sind alle zufrieden.

12.06.2019

Wegen eines Unfalls ist die Ziegelstraße in Lübeck am Mittwochnachmittag voll gesperrt worden. Laut unserem Reporter vor Ort waren ein Feuerwehrauto und ein Taxi zusammengestoßen, der Taxifahrer ist dabei schwer verletzt worden.

13.06.2019

Lübeck verbietet Ferienwohnungen auf der Altstadt. Die Stadt will damit den Wohncharakter erhalten. Bestandsschutz genießen nur 175 Touristen-Apartments. Was Altstadt-Bewohner jetzt wissen müssen.

13.06.2019