Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Mit Video: Ergebnislose Suchaktion an der Untertrave in Lübeck
Lokales Lübeck Mit Video: Ergebnislose Suchaktion an der Untertrave in Lübeck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:57 20.04.2019
Suchaktion auf der Untertrave: Es gab den Verdacht, dass eine Person ins Wasser gefallen sein könnte. Quelle: Holger Kröger
Lübeck

Aufregung an der Untertrave in der Lübecker Innenstadt am späten Freitagabend: Um 23.24 Uhr hatten aufmerksame Bürger die Feuerwehr alarmiert, die eine Person an der Kaimauer sitzen gesehen hatten und dann einen „großen Platsch“ gehört hatten, wie die Feuerwehr mitteilte.

Die Feuerwehr leuchtete den Bereich großflächig aus und suchte ihn ab, dazu ging auch ein Taucher ins Wasser. Die Polizei sperrte den Bereich für die Schifffahrt.

Feuerwehr sucht mit Sonar

Nun kam auch ein Boot der Feuerwehr zum Einsatz, um mit einem Sonar nach einer möglichen Person im Wasser zu suchen. Um 0.46 Uhr ging noch mal ein Taucher ins Wasser – ohne Ergebnis. Um 1.28 Uhr wurde die Suche abgebrochen.

„Wir werden die Suche heute nicht fortsetzen“, sagte eine Sprecherin der Polizei am Sonnabendmorgen. „Es wurde alles abgesucht, was abzusuchen ist.“ Es gebe auch keine passende Vermisstenmeldung – falls sich das ändere, werde man natürlich entsprechend reagieren.

Klicken Sie hier, um weitere Bilder von der Suchaktion zu sehen, die sich in der Nacht zum Karsamstag an der Untertrave in Lübeck ereignet hat.

Weitere interessante Nachrichten auf LN Online

Busunfall auf Madeira: Überlebende äußern einen Verdacht zur Ursache

Stille Feiertage: Warum "Heidi" an Karfreitag verboten ist

Lübeck: Zwei Verletzte bei Unfall auf A20

Borstorf: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Lübeck: Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Niedersachsen: Betrunkener Mann wirft Katze vom Balkon

RND/Kilian Haller

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fußgänger und Radfahrer sollen in Lübeck nicht länger das Nachsehen haben. Die Fraktionen der Grünen und Unabhängigen fordern mehr Tempo bei der Umsetzung der neuen Verkehrspolitik.

20.04.2019

Heinrich Pütter feiert am Montag sein großes Lebensjubiläum

20.04.2019

Bei einem Auffahrunfall auf der A20 am Lübecker Tunnel sind am Freitag zwei Menschen verletzt worden, einer davon schwer.

20.04.2019