Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Flughafen-Betreiber gründet eine Fluggesellschaft
Lokales Lübeck Flughafen-Betreiber gründet eine Fluggesellschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 23.10.2014
Anzeige
Lübeck

Das bestätigt der Flughafen.

Die PuRen Airlines will Personen, Gepäck, Post und Güter im Linien- und Bedarfsverkehr befördern. Weitere Details — mit welchen Maschinen, auf welchen Strecken und ab wann geflogen werden soll — würden noch nicht feststehen, sagt Flughafen-Sprecherin Jana Bahrenhop. Das Stammkapital beträgt 25000 Euro. Die neue Gesellschaft, deren Geschäftsführer PuRen-Chef Yongqiang Chen und seine Ehefrau Weilu Chen sind, hat aber beim Luftfahrtbundesamt noch keine Betriebsgenehmigung beantragt. „Derzeit liegt uns kein Antrag vor“, erklärt Behördensprecherin Cornelia Cramer auf LN-Anfrage.

Anzeige

Chens Vorgänger als Airport-Besitzer, Prof. Mohamad Rady Amar, hatte ebenfalls die Gründung einer Fluggesellschaft angekündigt (Lübeck Air). Dazu war es jedoch nie gekommen. Auch Lübeck Airways und Almania Airlines, die in den vergangenen beiden Jahren Flüge ab Blankensee ankündigten, sind bislang nicht am Start.

Der chinesische Investor PuRen hat seit dem 1. August das Sagen in Blankensee.

dor