Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck GAL-Fraktion will Horte behalten
Lokales Lübeck GAL-Fraktion will Horte behalten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 29.11.2017
Lübeck

Die GAL-Fraktion beantragt im nächsten Jugendhilfeausschuss, dass die bestehenden Horte erhalten bleiben, bis „entsprechende Angebote in Qualität und Umfang“ bei der Ganztagsbetreuung an den Schulen geschaffen wurde. Die GAL greift damit die neue Qualitätsdiskussion in der Schulkindbetreuung auf (die LN berichteten). Unterdessen wehren sich die Hortretterinnen, eine vor zwei Jahren gegründete Initiative, gegen Kritik, es ginge ihnen nur um die 200 Kinder, die noch in den zehn Horten betreut würden. Die Hortretterinnen fordern explizit, dass die zehn an Kitas angeschlossenen Horte erhalten werden sollen. Allerdings würde die Initiative auch dafür kämpfen, dass die Betreuten Grundschulen die gleichen Qualitätsstandards erhalten wie die Horte, erklärt Juleka Schulte- Ostermann von der Initiative.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern hat Umweltminister Robert Habeck (Grüne) am Dienstag einen Apfelbaum vor seinem Ministerium gepflanzt. „Der Baum ist ein Zeichen dafür, dass Natur- und Klimaschutz auch aus vielen kleinen, aber sehr konkreten Schritten besteht“, sagte er.

29.11.2017

Die Sparkasse zu Lübeck hat der Lübecker Aids-Hilfe 2100 Euro gespendet. Der Verein hat das Geld für die Einrichtung neuer Gruppenräume verwendet. Das Geld stammt aus Mitteln des PS-Zweckertrags.

29.11.2017

Mehrere Hundert Studierende haben gestern den 7. Karrieretag im Audimax der Universität besucht. Auf der von Industrie- und Handelskammer (IHK), Fachhochschule und Uni gemeinsam organisierten Veranstaltung haben sich 39 überwiegend regionale Unternehmen präsentiert.

29.11.2017