Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Gänsezeit im Wennhof
Lokales Lübeck Gänsezeit im Wennhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Feinschmecker freuen sich auf die jetzt begonnene Gänsebratensaison. Quelle: Foto: LN-Archiv
Lübeck

Die dunklere Jahreszeit ist da und damit auch die Zeit für einen gemütlichen Gänseschmaus. Das Hotel Restaurant Wennhof bietet zum Auftakt am Freitag, 8. November, ab 18.30 Uhr ein 3-Gänge-Gänse-Menü samt Krimi-Lesung mit den Autoren Ute Haese und Torsten Prawitt an. Sie lesen aus ihrem Buch „Heringshappen“. Es ist bereits die 13. Veranstaltung unter dem Motto „Krimi mit Dinner“. Eine vorherige Reservierung wird erbeten. Der Preis beträgt 44,50 Euro pro Person.

Doch auch ohne Krimi hat im Wennhof die Gänsezeit begonnen. So lädt das Haus zum Holsteiner Gänseschmaus ein. Eine ganze Gans für vier Personen wird mit Rotkohl und Salzkartoffeln, reichlich dunkler Sauce sowie einer Flasche Rotwein serviert. Die Gans wird am Tisch tranchiert. Eine Reservierung sollte bis zum Vortag um 18 Uhr erfolgen. Der Preis beträgt für vier Personen 102 Euro.

Gerne kann auch die Sonntags-Gans reserviert werden. Die ganze Gans wird inklusive aller Beilagen sonntags ab 17.30 Uhr zum Happy-Hour-Preis für vier Personen für 94 Euro angeboten. Auch hierfür ist die Reservierung am Vortag bis 18 Uhr wichtig.

Gerne darf die ganze Gans samt Rotkohl, zwei Klößen pro Person, dunkler Sauce, Salzkartoffeln und Rotwein für zuhause bestellt werden. Selbstabholer zahlen pro Gans 89 Euro. Die Bestellung sollte ebenfalls am Vortag bis 18 Uhr erfolgen.

Mit dem jährlichen Gänseschmaus hat sich der Wennhof weit über die Grenzen der Lübecker Bucht hinaus einen Namen gemacht. Gerne machen sich ganze Busgesellschaften auf den Weg nach Scharbeutz zum gemeinsamen Essen.

Aber nicht nur Gänsebraten verzücken die Feinschmecker. Gleichzeitig hat auch die Karpfensaison begonnen.

Beliebt ist im Wennhof zudem der tägliche Mittagstisch. Er wird montags bis freitags von 11.30 bis 14.30 Uhr angeboten. bg

Hotel Restaurant Wennhof

Seestraße 62

23683 Scharbeutz

Telefon 04503/35280

www.hotel-wennhof.de

Von LN

Nach der Schießerei am Sonnabend hat die Polizei den Stadtpark und die Parkstraße gesperrt. Beamte der Bundespolizei durchsuchen den Park mit Metalldetektoren nach Waffen – bisher haben sie eine Schreckschusswaffe gefunden.

05.11.2019

Am Tag nach der Schießerei ist der Lübecker Stadtpark weiterhin abgesperrt. Eine Anwohnerin hat den Schusswechsel hautnah miterlebt – ihr sitzt der Schock noch immer in den Knochen.

05.11.2019

In der Lindeschen Villa, dem Lübecker Standesamt, haben sich in den vergangenen Wochen zahlreiche Paare das Jawort gegeben – auch Ronja und Florian Rosenberg. Außerdem meldeten viele Eltern die Geburten ihrer Kinder an.

03.11.2019