Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Autounfall mit Baby an Bord: Wismarerin stößt in Lübeck mit Lieferwagen zusammen
Lokales Lübeck Autounfall mit Baby an Bord: Wismarerin stößt in Lübeck mit Lieferwagen zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 08.03.2019
In den Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten war auch ein Säugling involviert. Quelle: Holger Kröger / Video: Mopics
Lübeck

Brisanter Verkehrsunfall mit zwei Verletzten am Freitagvormittag in Buntekuh: Eine 44-Jährige aus Wismar will mit ihrem Peugeot in der Moislinger Allee wenden. Laut Polizei direkt auf der Fahrbahn – und mit einem Säugling in einer Babyschale, der erst sieben Wochen alt ist. Ein 58-jähriger Lübecker bemerkt das gefährliche Manöver zu spät, kann seinen Lieferwagen nicht mehr bremsen – und kracht in die Fahrerseite des Peugeot.

Baby muss ins Krankenhaus

Die Fahrerin wird bei dem Unfall leicht verletzt. Auch ihr Baby muss ins Krankenhaus. Nach einer vorsorglichen Untersuchung die Entwarnung: der Säugling blieb unverletzt. Einer der Mitfahrer in dem Lieferwagen wurde ebenfalls leicht verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand ein hoher Sachschaden, sie waren nicht mehr fahrbereit. Es sind Betriebsstoffe ausgelaufen, sodass die Moislinger Allee zwischen Pinassenweg und Moislinger Baum für etwa eine Stunde vollständig gesperrt werden musste.

Klicken Sie hier, um weitere Bilder von dem Unfall zu sehen, der sich am Freitagvormittag auf der Moislinger Allee in Lübeck-Buntekuh ereignet hat.

Weitere interessante Themen auf LN Online:

A 24: Drei Tote und zwei Verletzte bei Unfall mit Viehtransporter

92-Millionen-Bauprojekt: So sieht der neue Trave-Campus in Lübeck aus

Tödlicher Unfall: Autofahrerin stirbt auf A 7 bei Neumünster

Vorstoß aus Kiel: Innenminister Grote will Stadtmauern gegen Terror

Schwerer Unfall: B 206 nach Unfall bei Rotenhahn gesperrt

TV-Show mit Guido Maria Kretschmer: Shopping Queen in Lübeck – Last Minute-Kandidatin gesucht

RND/sbu/mopics

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Firma Aquadry aus Stockelsdorf sorgt mit einem anerkannten Verfahren für trockene Mauern und Kellerräume

08.03.2019

Ab Montag dreht die beliebte TV-Show mit Designer Guido Maria Kretschmer in der Hansestadt. Jetzt ist eine Kandidatin abgesprungen – Ersatz wird dringend gesucht.

08.03.2019

Das Landgericht Lübeck hat die Unterbringung des Bus-Attentäters von Lübeck-Kücknitz in der Psychiatrie angeordnet. Der Mann hatte im Sommer 2018 auf Passagiere eines Linienbusses eingestochen und mehrere von ihnen lebensgefährlich verletzt.

08.03.2019