Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Glück verschenken per Weihnachtswunschbaum
Lokales Lübeck Glück verschenken per Weihnachtswunschbaum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 27.11.2019
Der Wunschbaum bei der Thalia Buchhandlung im Citti-Park: Buchhändlerin Jule Heintz (22) lässt Wünsche war werden. Quelle: Ulf-Kersten Neelsen
Lübeck

Die Buchhandlung Thalia möchte in diesem Jahr „Freude“ verschenken, indem sie, zugunsten des Ronald McDonald Hauses Lübeck und des Vereins Kinder auf Schmetterlingsflügeln e. V., einen Weihnachtswunschbaum mit Geschenken dekoriert.

Kinder auf Schmetterlingsflügeln e. V. ist eine Einrichtung für Trauerbegleitung von Kindern und Jugendlichen. Hier gehen die Bücher der Wunschbaum-Aktion direkt an die Kinder, welche sich zuvor ein Buch aus dem Thalia-Sortiment gewünscht haben.

Im Ronald McDonald Haus in Lübeck werden die Bücher an die Bücherei gespendet. Es ist eine Hilfseinrichtung für schwerkranke Kinder, die dafür sorgt, dass Familien während der Behandlungszeit mit ihrem Kind zusammenbleiben können.

An dem Wunschbaum vor der Thalia-Filiale hängen Sternchen, auf denen der Name und Alter des Kindes, sowie ein Bild von dem Buchwunsch abgebildet sind. Hier können die spende-freudigen Citti-Park-Besucher schauen, welcher Wunsch ihnen gefällt und was sie unterstützen wollen. Den Stern können sie dann mit zur Kasse nehmen und dort bezahlen. Das Buch schickt dann Thalia als Spende zu dem Wunschkind beziehungsweise der Einrichtung. Für eigene Buchvorschläge der Spender gibt es auch sogenannte Joker-Sterne, sodass auch eigene Ideen eingebracht werden können.

Bisher findet die Spendenaktion einen großen Anklang. „Als die Aktion am 5. November gestartet wurde, war ich nur kurz weg und als ich wiederkam, waren bereits zehn Bücher verkauft.“, erzählt Jule Heintz, Thalia-Mitarbeiterin, zufrieden. Außerdem würden manche Leute nicht nur eins, sondern gleich vier oder fünf Bücher spenden. Es wurden bereits etwa 160 Bücher zugunsten der Kinder gekauft und bis Ende der Aktion erhofft sich Thalia, dass es insgesamt 300 Bücher werden.

Organisiert wird die Aktion von Thalia. Den Baum, sowie die Freifläche hat der Citti-Park zur Verfügung gestellt.

Von Danya Giesenberg

Für junge Lübecker, die Probleme beim Übergang von der Schule in den Beruf haben, gibt es jetzt eine Anlaufstelle, die Hilfe aus einer Hand verspricht.

27.11.2019

Die Abstimmung in der Lübecker Bürgerschaft steht unmittelbar bevor. Lehnen die Politiker die Ablagerung von AKW-Bauschutt auf der Deponie Niemark ab? – Vattenfall hat an alle Politiker geschrieben

27.11.2019

Gute Sache, schlechte Sache? Für Grundstücke mit Erbbaurecht spricht sich Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) aus. Auf einer Veranstaltung der Wohnungswirtschaft. Deren Vertreter lehnen das ab.

27.11.2019