Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Anwohner hörten Hilferufe: Große Suchaktion in Lübeck-Moisling
Lokales Lübeck Anwohner hörten Hilferufe: Große Suchaktion in Lübeck-Moisling
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 02.06.2019
Eine großangelegte Suchaktion hat am späten Sonnabendabend im Lübecker Stadtteil Moisling stattgefunden. Quelle: Holger Kröger
Lübeck

Suchaktion in Lübeck-Moisling: Am späten Sonnabendabend ist offenbar die Suche nach dem seit Dienstag vermissten 19-Jährigen nach Hinweisen aus der Bevölkerung fortgesetzt worden. Augenzeugen berichten, dass Anwohner der Hamburger Straße Hilferufe im Schilfgürtel an der Trave gehört und deswegen die Polizei alarmierten hatten.

Die Feuerwehr war mit einem Boot auf der Trave unterwegs und unterstützte die Suche vom Wasser aus. Eine Staffel des Bundesverbands Rettungshunde durchsuchte die Traveauen. Feuerwehrleute unterstützten die Suche mit Wärmebildkameras. Die Suchaktion wurde jedoch ohne Ergebnis abgebrochen.

Eine großangelegte Suchaktion hat am späten Sonnabendabend im Lübecker Stadtteil Moisling stattgefunden. Sie stand offenbar im Zusammenhang mit dem seit Dienstag vermissten 19-Jährigen.

Seit Dienstag vermisst

Seit dem Dienstag wird der 19-Jährige aus Moisling vermisst. Umfangreiche Suchmaßnahmen am Ufer der Traveauen westlich von Moisling mit Suchhunden, Tauchern und einem Hubschrauber brachten bislang keinen Erfolg.

Zuletzt gesehen wurde der junge Lübecker am Dienstagnachmittag in der Hasselbreite in Moisling. „Nach derzeitiger Sachlage liegen uns Hinweise vor, dass er sich wahrscheinlich in einem psychischen Ausnahmezustand befindet und dringend ärztliche Hilfe benötigt“, sagt Polizeisprecher Ulli Fritz Gerlach.

RND/jad/kh

Bei bestem Wetter hat das Naturbad Falkenwiese in Lübeck am Sonnabend den Saisonbeginn gefeiert – mit echten Ringelnattern zum Anfassen und hölzernen Seepferdchen zum Angeln.

03.06.2019

Zwei Männer wurden bei einem Unfall auf der Sandstraße in Lübeck verletzt. Offenbar hatte ein Fußgänger ohne zu gucken die Straße betreten. Ein Fahrradfahrer konnte nicht mehr ausweichen. Wegen des Einsatzes musste der Linienbusverkehr zwei Stunden lang umgeleitet werden.

01.06.2019

Eine neue Ampelschaltung auf der Fackenburger Allee in Lübeck soll den Unfallschwerpunkt an der Einmündung der Ziegelstraße entschärfen. Außerdem soll der Verkehr dadurch besser fließen können.

01.06.2019