Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Streik der Busfahrer: Großes Chaos in Lübeck bleibt aus
Lokales Lübeck Streik der Busfahrer: Großes Chaos in Lübeck bleibt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 14.01.2020
Verlorener Blick auf die Infotafel: Tzu-chun Wei hat nichts vom Streik der Busfahrer mitbekommen – und muss nun irgendwie vom Zob zur Universität kommen. Quelle: Hannes Lintschnig
Lübeck

Es ist halb sieben Uhr morgens am Lübecker Zob. Die Sonne ist noch nicht aufgegangen, es nieselt. Es sind höchstens eine Hand voll Menschen und noch w...

Schwerer Unfall auf der Wesloer Landstraße in Lübeck: Zwei Fußgänger sind am Dienstagmorgen gegen 7.30 Uhr von einem weißen Toyota erfasst worden. Der 77-jährige Mann und die 74-jährige Frau aus Mecklenburg-Vorpommern mussten schwer verletzt ins Krankenhaus.

14.01.2020

Auf Busse mussten die Lübecker den ganzen Dienstag über verzichten. Landesweit folgten Busfahrer dem Aufruf der Gewerkschaft Verdi und streikten. Doch das Chaos blieb aus.

14.01.2020

Die Ankündigung, dass ab Juni wieder Linienflüge vom Flughafen Lübeck angeboten werden, haben viele Akteure begrüßt. Das werde sowohl den Tourismus als auch als den Wirtschaftsstandort stärken.

14.01.2020