Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Handwerker feiern Fest in Travemünde
Lokales Lübeck Handwerker feiern Fest in Travemünde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:13 16.08.2019
Wie im Vorjahr werden auch am Sonnabend die Cheerleader des TLC auf der Handwerkerbühne in der Altstadt ihren großen Auftritt haben. Quelle: Thomas Krohn
Travemünde

Große Party in historischem Ambiente: Die Travemünder Dienstleistungs- und Handwerkergemeinschaft feiert ihr traditionelles Fest in der Altstadt. Zur Eröffnung am Freitagabend gab es eine Après-Ski-Party mit DJ Marcus, Musik vom Plattenteller und dem Auftritt eines DJ-Ötzi-Doubles. Besucher, die in Ski- oder Rodelsachen kamen, erhielten je ein Freigetränk. Die offizielle Eröffnung ist dann am Sonnabend um 13 Uhr. Bis zum späten Abend soll auf dem St.-Lorenz-Markt inmitten der Altstadt des Seebads kräftig gefeiert werden.

Handwerkerfest inmitten der Travemünder Altstadt

Wie im Vorjahr wollen auch dieses Mal die TLC-Cheerleader des TuS Lübeck ihr akrobatisches Können unter Beweis stellen. Beginn der Vorführungen auf der Handwerkerbühne ist um 13.15 Uhr. Wer sich über die neuesten Modetrends für festliche Anlässe informieren möchte, hat dazu bei einer Frisurenshow mit Abend- und Brautmode Gelegenheit, die um 14 Uhr startet. Für 15.30 Uhr hat sich der Schulchor der Stadtschule angekündigt, und um 17 Uhr tritt die Zumbagruppe des Travemünder Sportvereins auf.

Großes Fest mit Livemusik und Tombola

Am Abend erklingt Livemusik: Von 19 bis 23 Uhr steht die Lübecker Partyband Thirstday auf der Bühne und präsentiert Musik der Stilrichtungen Rock, Pop, Neue Deutsche Welle und Schlager. Bei einer Tombola werden von den Betrieben gestiftete Preise verlost. Auch für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt: An den Buden werden unter anderem Getränke, von den Handwerkerfrauen gebackene Kuchen, Grillspezialitäten und andere Leckereien angeboten. Der Eintritt zum Fest ist kostenlos.

Von Thomas Krohn

Zwei der sieben Gymnasien werden jetzt von Frauen geleitet. Jelka Sadowski ist die neue Leiterin des Trave-Gymnasiums. Vor zwei Jahren übernahm Grit Sabelus die Ernestinenschule.

17.08.2019

Ein 79-jähriger Mann, der seine Ehefrau erstickt hat, muss in die forensische Psychiatrie. Das hat das Landgericht Lübeck beschlossen. Der Mann leidet unter Schizophrenie und hat sich einer Behandlung verweigert.

17.08.2019

Juwelier Mahlberg fertigt aus Erinnerungsstückenneue Schmuck-Unikate mit besonderem Wert