Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Hurtigruten-Schiff besucht Travemünde
Lokales Lübeck Hurtigruten-Schiff besucht Travemünde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 26.04.2019
Die „Nordstjernen“ hat am Ostpreußenkai festgemacht. Quelle: Michael Hollinde
Anzeige
Travemünde

Die „Nordstjernen“ fällt schon auf den ersten Blick aus dem Rahmen: klare, schlichte Form und ein schmal geschnittener, klassischer Rumpf. Gestern machte das ehemalige Postschiff am Travemünder Ostpreußenkai fest, um noch abends zu einer Mini-Kreuzfahrt aufzubrechen. Die „Nordstjernen“ ist bereits 63 Jahre alt und mit 87 Meter Länge sowie gut 13 Meter Breite klein für einen Kreuzfahrer. Entsprechend bietet sie lediglich Platz für rund 70 Reisende.

Postschiff auf der Hurtigrute

Doch ihre Ausmaße waren für ihre ursprüngliche Bestimmung optimal – 56 Jahre lang bediente sie regelmäßig die Strecke zwischen Bergen und Kirkenes entlang der norwegischen Küste, heute besser bekannt als die Hurtigrute. Wer sie gestern übrigens verpasst hat – kein Problem. Denn nächsten Mittwoch, am 1. Mai ist sie wieder in Travemünde. Zudem sind für dieses Jahr vier weitere nostalgische Ostsee-Reisen ab beziehungsweise bis Travemünde im Programm vorgesehen.

Nähere Informationen dazu gibt es hier.

Michael Hollinde