Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Immobilienbüro Vogten
Lokales Lübeck Immobilienbüro Vogten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Matthias Vogten bietet professionelle Beratung bei allen Fragen rund um Immobilien. Mit dabei sind die qualifizierten Mitarbeiterinnen Dagmar Vogten, Svenja Krahl und Julia Schaefflein. Quelle: Foto: Krause
Lübeck

Der Herbst steht vor der Tür und der Blick aus dem Fenster ist für viele Hauseigentümer häufig mit einer gewissen Wehmut verbunden. Wenn die sommerliche Blumenpracht den Aufwand der Gartenpflege sowie die Arbeiten am Haus noch rechtfertigte, stellt sich jetzt so mancher die Frage: Wie lange kann und will ich das noch bewältigen?

„Sich von seinem Haus zu lösen, ist eine sehr emotionale Entscheidung, die man allerdings nicht zu lange aufschieben sollte. Was ist, wenn sich die Lebensumstände plötzlich ändern und Sie beispielsweise zeitnah ein neues Zuhause finden oder brauchen? Um dann im Bedarfsfall sofort mit den Verkaufsaktivitäten beginnen zu können, wäre eine rechtzeitige Planung sinnvoll; ein Verkauf will gut vorbereitet werden,“ sagt Immobilienkaufmann Matthias Vogten.

Auch sind Verkaufsmodelle möglich, wo bereits jetzt passende Käufer gesucht werden und der Übergabezeitpunkt wesentlich später stattfindet. „Gemeinsam suchen wir dann in aller Ruhe nach einer geeigneten Wohnung oder einem kleineren Haus“, so Vogten. Aufgrund der niedrigen Bauzinsen haben Immobilienverkäufer derzeit gute Karten.

Viele Kunden des Immobilienbüros Vogten sind auf der Suche nach einem Ein-/Zwei- oder Mehrfamilienhaus. Mit Sachverstand und Fingerspitzengefühl zeigen Matthias Vogten und sein versiertes Team, bestehend aus Bank- und Immobilienkaufleuten, individuelle Lösungen auf.

Nicht zuletzt bietet der Verkauf einer Immobilie die Möglichkeiten lang ersehnte Träume zu verwirklichen und die neu gewonnenen Freiheiten zu genießen, so Vogten.

Immobilienbüro Vogten GmbH

Schwartauer Allee 67, 23554 Lübeck

Tel. 0451/ 479 20 985info@ib-vogten.de, www.ib-vogten.de

Von LN

Eine Polizeikontrolle am Lübecker Koberg wird für einige Auto- und Radfahrer teuer. 16 Verkehrsteilnehmer müssen zahlen, einige bekamen sogar Punkte in Flensburg.

13.09.2019

Das kommt auch in Lübeck nicht so oft vor: Die Feuerwehr musste am Freitagmorgen ausrücken, weil ein Müllfahrzeug eine Gaslaterne in der Straße An der Mauer beschädigt hatte und Gas ausströmte.

13.09.2019

Der Prozess um den Gift-Tod seines Vermieters hat mit einem Geständnis des Angeklagten begonnen. Auch den beiden Mitangeklagten droht vor der Jugendkammer eine Strafe – sie hatten das Opfer nicht vor dem Gift gewarnt.

13.09.2019