Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck „50 Jahre FH als Erfolgsmodell“ wird gefeiert
Lokales Lübeck „50 Jahre FH als Erfolgsmodell“ wird gefeiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:34 13.06.2019
Lübecks TH-Präsidentin Dr. Muriel Kim Helbig sowie Prof. Karim Khakzar aus Fulda werden von den Ministerinnen Karin Prien (l.) und Anja Karliczek (r.) flankiert. Quelle: Wolfgang Maxwitat
Lübeck

Fetzig geht es los, in dieser ausdrucksstarken Atmosphäre, als der neue Imagefilm, mit dem die Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) zukünftig bundesweit für sich werben wollen, über die Leinwand flimmert. „Unglaublich kostbar“, „Unglaublich kraftvoll“, „Unglaublich international“ sowie viele weitere Adjektive, die mit dem Wort „Unglaublich“ kombiniert werden, erscheinen in Stakkato-Manier, unterlegt von Rockmusik. „Uns ist es erstmals gelungen, im Schulterschluss aller HAWs eine gemeinsamen Kampagne zu starten“, freut sich Gastgeberin Dr. Muriel Kim Helbig, Präsidentin der TH Lübeck. „Ihre“ Hochschulform boomt und präsentiert sich sehr selbstbewusst.

Festakt Gollan-Werft 50 Jahre Hochschulen für angewandte Wissenschaften Ministerin Karin Prien Quelle: Wolfgang Maxwitat

An festlich gedeckten Dreier-Tischreihen sitzen die rund 400 Festgäste in der Kulturwerft Gollan, unter ihnen viel Prominenz aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft, und natürlich Wissenschaft. Ein mehr als würdiger Rahmen also, um das 50-jährige Jubiläum der Hochschulgattung Fachhochschule in der Hansestadt zu feiern.

Extra aus Berlin angereist ist Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung. Es seien drei Faktoren, die Fachhochschulen besonders machen, sagt sie und zählt auf: „Sie bilden sehr gut qualifizierte Fachkräfte aus. Sie bringen praktische Fragen aus Wirtschaft und Gesellschaft mit der Wissenschaft zusammen. Sie sind Innovationsmotor für ganze Regionen.“ Und sie schließt ihre Grußworte mit „Ich bin überzeugt: Das Beste wird noch kommen – die letzten 50 Jahre waren erst der Anfang!“

Ihre Landeskollegin Karin Prien, Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Kiel, hebt hervor: „Diese Erfolgsgeschichte, die das deutsche Bildungssystem nachhaltig geprägt hat, nahm in Schleswig-Holstein ihren Anfang.“ Da bildet dann doch die Lübecker Marzipanmousse mit Vollmilchrahm den passenden Abschluss, bevor die Festgesellschaft nach den Reden und den Speisen zum geselligen Teil übergeht.

Michael Hollinde

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Schmackofatz“ heißt die neue Location in der Altstadt. In der Garage neben dem Kaffeehaus, Hüxstraße 33, gibt es künftig Falafel, Pizza und Salat auf die Hand. Die Macher stellen sich vor.

14.06.2019

Mit einem zweitägigen bundesweiten Symposium der Hochschulspitzen sowie dem abendlichen Festakt haben in Lübeck die Feierlichkeiten zu „50 Jahre FH“ begonnen.

13.06.2019

Mit Tagesmutter und Speeddating zum neuen Job: Bei der Messe „Marzipan“ konnten Alleinerziehende und Berufsrückkehrer sich im Lübecker Rathaus beraten lassen.

13.06.2019