Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Innovationsparade in der Kardiologie
Lokales Lübeck Innovationsparade in der Kardiologie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
20:10 09.01.2017
Dr. Udo Desch stellte den Gästen des Neujahrsempfanges IT-Innovationen im Gesundheitswesen vor. Quelle: Foto: Sibylle Schulze/sana
Anzeige
St. Jürgen

Diesmal ging es beim Neujahrsempfang der Sana Kliniken, zu dem zirka 100 Gäste kamen, thematisch um IT-Innovationen im Gesundheitswesen. So stellte der leitende Oberarzt der Kardiologie, Dr. Udo Desch, die Entwicklungen in seinem Fach und in der Spracherkennung im gesamten Klinik- Kontext vor. In einer „Innovationsparade“ führte der Facharzt alte und neue Gerätschaften des Krankenhaus-Alltags vor.

„Die Veränderungen sind in den letzten Jahren bemerkenswert“, erklärte der Herz-Spezialist in seinem Vortrag. Unter anderem erläuterte er die Möglichkeiten des Rettungsdienst-EKGs, das heute bereits in der Wohnung der Patienten geschrieben werden kann und noch vor Eintreffen des Rettungswagens in der Notaufnahme dem Behandlungs-Team die Chance gibt, alle Vorbereitungen zu treffen, um den Patienten adäquat zeitnah versorgen zu können.

Anzeige

Vorgestellt wurde durch den Mediziner außerdem die digitale EKG-Plattform des Krankenhauses, die ein Zugriff auf die Herz-Daten von allen Rechnern aus ermöglicht, das vernetzte Monitoring-System bis hin zum kleinsten verfügbaren EKG- Überwachungsmonitor, der den Patienten unter die Haut implantiert wird und regelmäßig Daten sendet. „Die IT- Fortschritte ermöglichen es, den Patienten noch schneller zu versorgen und kostbare Zeit nicht ungenutzt verstreichen zu lassen“, resümierte der leitende Oberarzt.

Nach seinen Ausführungen erläuterte Uni-Professor Andreas Schrader vom Institut für Telematik aus der Arbeitsgruppe Ambient Computing, wo die Reise in der digitalen Welt zukünftig hingehen wird.

Davon beeindruckt zeigten sich neben Sana-Geschäftsführer Klaus Abel sowie dem Ärztlichen Direktor, Privat-Dozent Dr. Matthias Bahr, auch Kultursenatorin Kathrin Weiher und weitere Politiker, Kooperationspartner der Klinik und die Sana- Mitarbeiter.

LN

Grauer Himmel, graues Wasser, graue Stimmung. Wer sich dieser Tage aufmachte, um den Wanderweg oberhalb des Brodtener Ufers entlang zu spazieren, gehört zur Sparte Frischluftfanatiker.

09.01.2017

Im Sky-Supermarkt an der Ziegelstraße ist Sonntagmittag Feueralarm ausgelöst worden.

09.01.2017

Die Glätte hatte Lübeck am Wochenende fest im Griff. Schon in den frühen Morgenstunden kam es am Sonnabend in der Innenstadt zu einem folgenreichen Unfall mit reichlich Blechschaden.

09.01.2017